Never Stop Learning Day

19.12.2013: Die Ruhr-Universität und Blackboard laden am Dienstag den 28. Januar 2014 nach Bochum ein.
Quelle: events.blackboard.com

Der "Never Stop Learning Day" ist eine Veranstaltung der Ruhr-Universität Bochum und Blackboard, die am Dienstag 28. Januar 2014 von 9:00 bis 16:00 Uhran der Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltungszentrum Saal 3, stattfindet.

Mit "Never Stop Learning" möchten die Veranstalter gemeinsam mit den Teilnehmenden neue Wege in der Lernmedienlandschaft beschreiten. Es geht darum, innovative Konzepte für Bildungseinrichtungen zu entwickeln, um das Lernerlebnis für Studierende optimal zu gestalten. Um ein Maximum zu erreichen, möchten die Organisatoren Anregungen und praktische Tipps zur Hand geben, wie Technologien intelligent und zukunftsorientiert einsetzbar sind.

Auf folgende Programm-Highlights soll hingewiesen werden:

  • Herr Prof. Dr. Rolf Schulmeister wurde für diese Tagung gewonnen und mit Spannung wird sein Vortrag und sein Erfahrungsschatz erwartet, den er sich in langjähriger Arbeit mit den digitalen Medien aneignete und hier mit den Anwesenden teilen wird.
  • Interaktiver Workshop von Annabell Lorenz, Solutions Engineer von Blackboard
  • Präsentation von Innovation Campus, ein Beispiel für maßgeschneiderte Lernlösungen

Die Veranstaltung ist kostenfrei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Für aktuelle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung besuchen Sie bitte die Tagungshomepage des Never Stop Learning Day 2014.


Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)