Stellenausschreibungen in den Bereichen E-Learning-Service und E-Learning-Support an der Universität Duisburg-Essen

21.01.2014: Insgesamt sind sechs Stellen (100% TVL-13 und 75% TVL-13) zu vergeben.
Quelle: www.uni-due.de

Die Universität Duisburg-Essen hat in 2013 einen Strategieprozess zur curricularen Verankerung von E-Learning in Studium und Lehre initiiert. Die UDE erkennt E-Learning als unverzichtbaren Bestandteil zur Flexibilisierung und Qualitätsverbesserung von Lehre an und verfolgt langfristig das Ziel, in allen Studiengängen E-Learning-Elemente auf- und auszubauen.

Der E-Learning-Strategieprozess an der UDE ist ein mehrstufiges Verfahren, das in 2014 mit einer zweijährigen Pilotierungsphase startet. In Kooperation werden von einem E-Learning Service-Team und den Fakultäten zehn Pilotprojekte konzipiert und realisiert. Das E-Learning Service-Team stellt einen Zusammenschluss der E-Learning-Akteure der UDE dar: des Zentrums für Hochschul- und Qualitätsentwicklung, des Zentrums für Informations- und Mediendienste, der Universitätsbibliothek und des Lehrstuhls für Mediendidaktik und Wissensmanagement.

Darüber hinaus wird zur Implementierung lehramtsspezifischer E-Formate im Praxissemester eine E-Support-Station im Zentrum für Lehrerbildung eingerichtet.

Die UDE sucht für den weiteren Ausbau des E-Learning-Service-Teams sowie den Aufbau der E-Support-Station qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Folgenden finden Sie die Links zu den Stellenausschreibungen:

Bewerbungsfrist ist der 20.02.2014.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der UDE.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)