Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter/in im Bereich E-Learning an der Hochschule der Medien in Stuttgart

27.01.2014: Vollzeitstelle in Entgeltstufe 10/11 TV-L ab dem 01. April 2014 zu besetzen
Quelle: www.hdm-stuttgart.de/

Die Hochschule der Medien in Stuttgart (HdM) bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. Für das dem Rektorat zugeordnete Didaktikzentrum sucht die HdM zum 01. April 2014 in Vollzeit eine/n Projektmitarbeiter/in im Bereich E-Learning EG 10/11 TV-L (Kennziffer WS131415AM). Die Stelle ist bis zum 31.12.2016 befristet.

E- und M-Learning spielt in der Hochschul- und Postgradualen- Lehre eine wichtige Rolle. Mit E- und M-Learning können innovative didaktische Ideen umgesetzt und orts- und zeitunabhängiges Lernen ermöglicht werden. Zum Ausbau der E-Learningkapazitäten an der HdM wird eine/n Projektmitarbeiter/in gesucht, der/die u.a. folgende Aufgaben wahrnimmt:

  • Entwicklung und Umsetzung von didaktischen E-/M-Learning-Konzepten für postgraduale Studiengänge in Zusammenarbeit mit den Lehrenden
  • Erstellung von (digitalen) Lehr-/Lernmaterialien
  • Support und Beratung von Lehrenden im Bereich E-Learning/Moodle
  • 1st und 2nd-Level-Support des hochschulweiten Moodle-Systems
  • Administration des Moodle-Servers (bspw. Anlegen und Eingruppierung von Kursen, Policy Management)

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Medienpädagogik, Medieninformatik, Multimedia, bzw. Quereinsteiger mit einer vergleichbaren Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich E-Learning, E-Learning-Methodik und -Didaktik
  • Einschlägige Erfahrung in der Aufbereitung von komplexen Inhalten für interaktive IT-Systeme (Web, Multimedia, E-Learning, Autorensysteme)
  • Vertiefte Kenntnis in der Erstellung von Inhalten und Administration eines LMS (vorzugsweise Moodle und/oder ILIAS)
  • Kenntnisse in HTML, Grafik- und Video(schnitt)programme wie z. B.: Illustrator oder Photoshop, Premiere oder FinalCut, Camtasia, Lecturnity
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie eine selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Didaktikzentrums der Hochschule der Medien,Herr Dr. Tobias Seidl (Telefon 0711 8923-2735 oder E-Mail: seidl@hdm-stuttgart.de) gerne zur Verfügung.

Die Hochschule der Medien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils bei den akademischen Beschäftigten an und fordert qualifizierte Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bitte reiche Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen (inkl. einer Arbeitsprobe aus dem Bereich E-/M-Learning) über das Bewerbungsportal ein. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Bewerbungsfrist ist der 10.02.2014.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)