fraMediale15' am 12. März 2014: Themenschwerpunkt "Personalisiertes mLearning"

19.02.2014: Medienmesse und Fachtagung an der Fachhochschule Frankfurt am Main
Quelle: www.framediale.de

Die Fachtagung und Medienmesse fraMediale findet in einem anderthalbjährlichen Rhythmus statt, diesjähriger Themenschwerpunkt ist „Personalisiertes mLearning – bring your own device“. Zielgruppe sind Hochschullehrende, Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen und Medienpädagogen, die die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch, zur Reflexion und Diskussion erhalten sollen.Die Veranstaltung sieht sich als Brücke zwischen Medienbildungsforschung und medienpädagogischer Praxis in Schulen und Hochschulen und wird von einem Projektteam des Frankfurter Technologiezentrums [:Medien] der Fachhochschule Frankfurt veranstaltet.

Das Konzept der fraMediale besteht darin, in 15-minütigen Redebeiträgen Einblicke, Impulse und Ideen zur aktuellen Entwicklung beim Einsatz digitaler Medien in Bildungseinrichtungen zu geben. In Bezug auf den Bildungskontext werden Konzepte, empirische Studien und praktische Erfahrungen mit mobilen Geräten vorgestellt. Parallel zu den Vorträgen gibt es Infostände von verschiedenen Ausstellern. Dieses Jahr zählen zu den Ausstellern u.a. die Fachhochschule Frankfurt am Main, das Frankfurter Technologiezentrum [:Medien] der Fachhochschule Main, die Goethe-Universität, die Hochschule Fulda, die Justus-Liebig-Universität Marburg, das Medienprojektzentrum Offener Kanal Offenbach/Frankfurt und das staatliche Schulamt für Frankfurt am Main.
Dieses Jahr wird zum ersten Mail der fraMediale-Preis vergeben, der besondere Medien-Projekte auszeichnet.

Bis zum 28.02.2014 kann man sich auf der Homepage kostenlos anmelden, nach Ablauf dieser Anmeldefrist wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Das genaue Programm sowie weitere Informationen zur fraMediale und den Ausstellern finden Sie ebenfalls auf der Homepage.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)