Calls for Papers zu E-Science, Lernräumen und Learning Analytics

24.03.2014: Die Einreichungsfristen für die internationale Konferenz des sächsischen E-Science-Netzwerks, das Heidelberger Intelligence Space Symposium und die Sonderausgabe „Learning Analytics” des J.UCS enden im Laufe des kommenden Monats.
Quelle: www.escience-sachsen.de

International Conference on Infrastructures and Cooperation in e-Science and e-Humanities
Vom 04.06. – 06.06.2014 findet in Leipzig die „International Conference on Infrastructures and Cooperation in e-Science and e-Humanities” des e-Science-Forschungsnetzwerks Sachsen statt. Bei dieser interdisziplinären Konferenz geht es um den Einfluss digitaler Technologien auf die wissenschaftliche Forschung aus technologischer und sozialwissenschaftlicher Sicht. Beiträge werden zu folgenden Themen gesucht:

  • Invention, design and implementation of information and communication technologies to enable, enhance or empower academic activities (field 1)
  • Analysis of academic processes, business models, and needs (field 2)
  • Social and cultural influences and outcomes related to the use of technology in academic activities (field 3)

Die Beiträge sollen in englischer Sprache sein. Nach der Tagung werden alle Artikel als Open Access-Tagungsband online bereitgestellt; eine Auswahl der besten Beiträge wird im Springer-Verlag veröffentlicht. Weitere Informationen zur Einreichung und zur Konferenz finden Sie auf der Tagungshomepage.

Den Call for Paper gibt es als pdf.
Einreichungsfrist: 31.03.2014

Quelle: www.hochschule-heidelberg.de

SRH Hochschule Heidelberg: Intelligence Space
Die SRH Hochschule Heidelberg veranstaltet ein Symposium mit dem Thema „Intelligence Space – Eine Revision der Architektur des Lernraums”. Dieses findet vom 02.-03. Juni statt. Nun werden Vorschläge gesucht, die sich kritisch mit dem Thema Lernräume auseinandersetzen und mögliche Anwendungs- und Umsetzungsformen zeigen:

  • Welche Erkenntnisse bietet die Lehr-/Lernforschung?
  • Lernräume als Modulator sozialer Beziehungen?
  • Welche Orte für welches Lernen?
  • Was bedeutet Flexibilität von Lernräumen?

Es werden alle Fachdisziplinen angesprochen. Nach dem Symposium ist eine Buchveröffentlichung geplant.

Weitere Informationen finden Sie im Call for Paper.
Einreichungsfrist: 10.04.2014

Quelle: www.jucs.org

J.UCS: Sonderausgabe zu „Learning Analytics”
Das Journal of Universal Computer Science plant eine Sonderausgabe zum Thema „Learning Analytics”. Themen der Ausgabe sind unter anderem:

  • Big data learning analytics
  • Learning process analytics
  • Learning analytics in institutional effectiveness
  • Academic analytics
  • Semantic technologies in learning analytics
  • Learning analytics in ubiquitous learning
  • Learning analytics in schools and beyond
  • Visualizations in learning analytics

Weitere Informationen auch hier im ausführlichen Call for Paper.
Einreichungsfrist: 29.04.2014.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Ausschreibung

Kommentare (0)