Stellenausschreibung: CyberMentor sucht zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

28.04.2014: Ab sofort sind an der Universität Erlangen-Nürnberg zwei Stellen zur Entwicklung von E-Learning-Einheiten und öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen ausgeschrieben.
Quelle: cybermentor.de

Gesucht werden ab sofort zwei Mitarbeiter/innen für den Bereich Mediengestaltung für das durch Sponsoren (Siemens AG, Daimler AG, IBM GmbH, SAP AG) geförderte E-Mentoring-ProgrammCyberMentor an der Universität Erlangen-Nürnberg. Die Stellensind zunächst bis Ende des Jahres 2014 befristet; eine Verlängerung istgeplant.CyberMentor hat zum Ziel, die Beteiligung von Schülerinnen (6. – 12. Klasse) am MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu steigern. Dasonlinebasierte Programm vermittelt interessierten Schülerinnen eine persönliche Mentorin und gibt ihnen die Möglichkeit, in der Online-Community die Perspektivenvielfalt des MINT- Bereichs kennenzulernen.

Aufgaben im Team:

SchwerpunktE-Learning-Einheiten

  • Konzeptionund Entwicklung von E-Learning-Einheiten
  • Umsetzungvon E-Learning-Szenarien mittels CMS (Joomla)
  • Konzeptionund Realisierung von film- und bildbasierten Teasern

SchwerpunktÖffentlichkeitswirksame Maßnahmen

  • Entwicklungvon Öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen (online und offline) zur Gewinnung vonSchülerinnen und Mentorinnen
  • Vorstellungdes Projekts auf Messen und Kongressen
  • Content-Erstellungfür Social-Media-Anwendungen

Anforderungen:

  • AbgeschlossenesStudium im Bereich Psychologie, Kommunikationswissenschaft/-management oder empirischePädagogik, vorzugsweise mit Medienschwerpunkt
  • Erfahrungenmit der Aufbereitung und Bearbeitung von Medien (Videoaufzeichnung und-schnitt, Animation, Grafiken etc.)
  • Erfahrungenim Umgang mit CMS (Joomla, HTML, CSS) und im Bereich Social Media
  • Erfahrungenim Bereich Grafikdesign wünschenswert

Geboten wird:

  • Möglichkeitzur Promotion
  • Eineweitgehend eigenverantwortliche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • AbwechslungsreicheAufgaben und Freiraum für eigene Ideen
  • VergütungTVL E13 50%

Zur Sicherung der Gleichstellung sindBewerbungen weiblicher Beschäftigter besonders willkommen. Bei ansonsten imWesentlichen gleicher Eignung werden Schwerbehinderte (m/w) bevorzugteingestellt.

Ihre Bewerbung schicken Sie mit denüblichen Unterlagen bis spätestens 15. Mai per E-Mail an Dr. SigrunSchirner (Sigrun.Schirner@CyberMentor.de). Bitte beachten Sie, dass Kosten,die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch anfallen, nicht übernommenwerden können.

Weitere Informationen zumCyberMentor-Programm finden Sie unter www.Cybermentor.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte anFrau Schirner per E-Mail (Sigrun.Schirner@CyberMentor.de) oder Telefon (0941-943 2534).

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)