In eigener Sache: Neues Themenspecial zu E-Learning-Forschung

28.04.2014: Neues Themenspecial auf e-teaching.org beleuchtet das Thema „E-Learning-Forschung” // Auftaktveranstaltung mit Prof. Dr. Gabi Reinmann (Zeppelin Universität) und Prof. Dr. Ulrike Cress (Leibniz-Institut für Wissensmedien) am 30. April um 11:00.

Seit heute steht das neue e-teaching.org-Themenspecial „E-Learning-Forschung” online. In den kommenden Monaten befassen wir uns unter dem Hashtag #ELF2014 mit der Frage, welchen Beitrag die Wissenschaft leisten kann, um die Potenziale von E-Learning besser zu nutzen. So stellen wir nicht nur unterschiedliche Forschungsmethoden vor, sondern natürlich auch Forschungsergebnisse, etwa zum Lernen mit Videos oder zum Lernen mit Text und Bild. Während des Specials werden kontinuierlich neue Beiträge veröffentlicht, es lohnt sich also, immer wieder einmal hineinzusehen. Falls Sie selbst noch mit einem Erfahrungsbericht beitragen möchten, geben Sie uns einfach Bescheid.

Herzlich einladen möchten wir Sie zu der Live-Event-Reihe zum Themenspecial. Die Auftakt-Veranstaltung findet bereits in zwei Tagen statt: Am kommenden Mittwoch, 30. April, 11 Uhr, geht es um „Methoden der E-Learning-Forschung”. Die Referentinnen, Prof. Dr. Gabi Reinmann (Zeppelin Universität) und Prof. Dr. Ulrike Cress (Leibniz-Institut für Wissensmedien) diskutieren ein kontroverses Thema, das Pro und Contra von Design-Based-Research und experimenteller Forschung: Ist das systematische Nachdenken über die eigene Lehre schon Wissenschaft? Bieten Laborstudien zum Lernen mit Medien einen echten Mehrwert für die Praxis? Mehr Informationen zum Event

Die Online-Events sind für alle Interessierten frei zugänglich. Falls Sie nicht live dabei sein können, finden Sie im Anschluss die Aufzeichnung im Netz. Alle weiteren Infos, Themen und Termine finden Sie unter http://www.e-teaching.org/specials/e-learning-forschung.

Außerdem steht der e-teaching.org-Newsletter Nr. 35 ab sofort zum Download zur Verfügung. Er enthält wie gewohnt eine Zusammenstellung neuer Portalinhalte und eine Fülle weiterer Neuigkeiten, Softwareempfehlungen, Tagungshinweise, Link- und Lesetipps – sowie einen „Blick zurück in die Zukunft” mit Hintergrundinformationen zum Titelbild des neuen Themen­specials, das zu einer Kollektion sehenswerter Zukunftsvisionen aus dem Jahr 1900 gehört.

Die e-teaching.org Redaktion wünscht viel Spaß beim Durchklicken durch das Special und bei der Lektüre des Newsletters.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)