Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in für „Mobiles Lernen” an der Fernfachhochschule Schweiz

27.05.2014: Am Standort in Brig wird ab sofort oder nach Vereinbarung ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (80%-100%) im Bereich „Mobiles Lernen” gesucht.
Quelle: ffhs.ch

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) ist eine Teilschule der SUPSI. Sie bietet in der deutschsprachigen Schweiz Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Engineering, Informatik und Gesundheit an. Das Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL) erforscht Lernen in virtuellen Umgebungen, testet und entwickelt entsprechende Lernapplikationen und berät Kunden bei der Etablierung und Weiterentwicklung von Lernumgebungen.

Die Hauptaufgabe wird die Mitarbeit eines Projekts im Bereich mobiles Lernen und E-Reading sein. Dies umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Recherche, Aufbau und Unterstützung bei der Entwicklung von Applikation und Lehrmaterialien zur Nutzung mobiler Lernumgebungen
  • Konzeption, Testen, Evaluieren und Implementieren von mobilen Lernumgebungen bzw. deren Tools
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen
  • Erstellen und Präsentieren von Konferenzbeiträgen sowie Mitarbeit in der Lehre

Erwartet werden u.a. eine abgeschlossene Ausbildung/Weiterbildung im Bereich Informatik, Medienwissenschaften und/oder Sozialwissenschaften mit einem Bildungsschwerpunkt (Universität oder Fachhochschule), Erfahrung in der Entwicklung und Etablierung von E-Learning-Applikationen und forschungsmethodische Kenntisse.

Weitere Auskünfte: Herr Per Bergamin, Leiter IFeL, Tel.: +41 27 922 39 50, E-Mail: per.bergamin@ffhs.ch

Bewerbungsfrist: 15. Juni 2014

Für weitere Details besuchen Sie bitte die vollständige Stellenausschreibung.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)