Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der Donau-Universität Krems, Österreich

05.06.2014: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein/e bildungstechnologische/r Forscher/in mit Expertise und Erfahrung in quantitativen Forschungsmethoden gesucht.
Quelle: donau-uni.ac.at

Zur Verstärkung des Teams in der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur / Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien wird ab sofort, vorerst befristet bis 30.06.2015, ein/e engagierte/r wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für 38,5 Std./Woche gesucht.

Aufgaben:

  • Mitwirkung bzw. eigenständige Abwicklung von Forschungsprojekten inkl. finanzieller und administrativer Aufgaben
  • Erstellung von Forschungsanträgen und Akquise von Fördermitteln im Rahmen nationaler und EU-Forschungsförderprogrammen
  • Entwicklung einer eigenständigen Forschungsperspektive in Abstimmung mit den Forschungsschwerpunkten des Departments
  • wissenschaftliche Recherche, Publikationen und Vorträge
  • Mitwirkung an der weiteren Entwicklung des Departments

Voraussetzungen sind u.a. ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit Doktorat im Bereich Bildungswissenschaften o. ä., Erfahrung in der Akquise und Durchführung von nationalen und EU-Projekten (wünschenswert) sowie Expertise und Erfahrung mit quantitativen Forschungsmethoden.

Bewerbungsfrist: Mi., 18.06.2014

Inseratnummer: 1424_IMB

Kontakt: Astrid Adam, Telefon: +43 2732 893 2201, E-Mail: astrid.adam@donau-uni.ac.at

Weitere Details entnehmen Sie bitte dieser Website, auf der ein Link auch zur offiziellen Stellenausschreibung führt.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)