Stellenausschreibung: Medieninformatiker / Mediendesigner / Web-Entwickler (m/w) an der Uni Freiburg

12.06.2014: Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sucht für das Weiterbildungsprojekt FRAMAS eine/n Medieninformatiker/in, Mediendesigner/in oder Web-Entwickler/in (TV-L E11) zum 01.08.2014 in Teilzeit (50%), befristet bis 31.01.2018.
Quelle: uni-freiburg.de

Die Freiburger Akademie für Museums-, Ausstellungs- und Sammlungswissen (FRAMAS) widmet sich - vorbehaltlich der Finanzierung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Wettbewerbs „Offene Hochschule: Aufstieg durch Bildung” - dem Entwurf eines berufsbegleitenden Weiterbildungsangebots in den Bereichen Sammlungen und Wissen, Ausstellungskonzeption und -praxis sowie Museum und Öffentlichkeit. Sie entwickelt ein darauf ausgerichtetes modulares Lehrprogramm, erprobt es und erforscht seine Möglichkeiten wissenschaftlich.

Zu den Aufgaben zählen u.a.:

  • Unterstützung der Mitarbeiter/innen bei der Entwicklung von E-Learning-Materialien (Audio-Video-Produktion), in der Aufzeichnung von Vorträgen (E-Lectures) sowie im gesamten e-technischen Bereich
  • Pflege der Lerninhalte auf der Lernplattform des Projektes sowie Pflege und Administration der Webpräsenz / Homepage
  • Programmierung / Umsetzung von Online-Tests und Assessments


Zu den Voraussetzungen zählen u.a.:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom) im Fach Medieninformatik, Informatik, Medientechnik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • solide Kenntnisse gängiger Webtechnologien (HTML5, CSS, AJAX, Javascript)
  • Erfahrungen in der Audio- und Videoproduktion


Bewerbungsfrist: So., 29.06.2014, Kennziffer: 8826:

Kontakt: Prof. Dr. Ralf von den Hoff, Tel. 0761/203- 3073; E-Mail: vd.hoff@archaeologie.uni-freiburg.de

Weitere Details entnehmen Sie bitte der ausführlichen Stellenausschreibung.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)