Stellenausschreibungen: E-Learning ExpertIn (100%) und (Medien-)InformatikerIn (50%) an der Hochschule München

02.07.2014: Das E-Learning Center der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei neue Mitarbeiter/innen (E 9 TV-L). Bewerbungen sind noch bis zum 6. Juli 2014 möglich.
Quelle: www.hm.edu

Die Hochschule München als eine der größten Hochschulen ihrer Art in Deutschland sieht ihre Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung von Lehre und Forschung. Mit dem Projekt „Für die Zukunft gerüstet” hat sich die Hochschule am Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre erfolgreich beteiligt.

Zur Verstärkung des Teams des E-Learning Centers werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis 30.09.2016, folgende Mitarbeiter/innen gesucht:

1.) E-Learning ExpertIn in Vollzeit (E 9 TV-L)
Kennziffer: P-06-14

Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung der Lehrenden und Studierenden bei vielfältigen E-Learning-Anwendungen zur Qualitätssteigerung der Präsenzlehre sowie zur Flexibilisierung des Studienangebots
  • Umsetzung eines umfassenden Nutzer-Supports
  • Bereitstellung von Informationsmaterialien (Handbücher, Online-Hilfe, Screencasts etc.)
  • Beratung von Lehrenden sowie neuer Zielgruppen zum Einsatz und Umgang mit den E-Learning Werkzeugen in Einzelberatung oder Workshops
  • Umsetzung von Marketingaktionen für das E-Learning Center (Online- und Printmedien)
  • Entwicklung von Anreizsystemen für den Medieneinsatz etc.

Voraussetzungen sind u.a. ein erfolgreicher Hochschulabschluss (möglichst in einer Fachrichtung mit Medienbezug), Interesse an hochschuldidaktischen Fragestellungen und an der Entwicklung neuer Lehr-/Lernformate sowie Kenntnisse im Bereich der Mediendidaktik, Medientechnik sowie des Supports.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der offiziellen Stellenausschreibung (P-06-14).




2.) (Medien-)InformatikerIn in Teilzeit (50%, E 9 TV-L)
Kennziffer: P-07-14

Die Aufgaben umfassen die technische und konzeptuelle Betreuung der breiten Palette an E-Learning Werkzeugen sowie deren Weiterentwicklung und die Erprobung und Implementierung notwendiger Ergänzungen.

Voraussetzungen sind u.a. ein erfolgreicher Hochschulabschluss in Informatik, Medieninformatik, Informations- und Kommunikationstechnik, Medien und Multimediatechnik oder vergleichbarer Qualifikation, fundierte Kenntnisse in aktuellen Web-Technologien (HTML5, JavaScript, CSS ), PHP, Umgang mit Learning Management Systemen (Moodle) und/oder Content-Management-Systemen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der offiziellen Stellenausschreibung (P-07-14).




Die Bewerbungsfrist für beide Stellen ist So., der 06.07.2014.

Kontakt für beide Stellen:
Fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Prey, Koordinatorin E-Learning Center, Tel.: 089/1265-1138,
Ansprechpartnerin Personalabteilung: Frau Heine, Tel.: 089/1265-1470

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)