14. Juli, 14 Uhr: Online-Event „E-Learning-Trendforschung” im Themenspecial bei e-teaching.org

11.07.2014: Im letzten Online-Event des seit April laufenden e-teaching.org-Themenspecial "E-Learning-Forschung" werfen Dr. Sandra Schön (BIMS e.V./Salzburg Research) und Dr. Marc Göcks (Multimedia Kontor Hamburg) einen Blick in die Zukunft und diskutieren die Frage: „E-Learning-Trendforschung: (Wie) geht das?”

Der Einsatz moderner Medien und Technologien hat in den letzten Jahren zu einer deutlichen Veränderung in der Lehre und beim Lernen geführt. In diesem Online-Event geht es u.a. um die Frage, auf welche Weise sich Zukunft erforschen lässt und welche Methoden sich dazu eignen, potenzielle Entwicklungen von Technologien und ihre Auswirkungen auf Forschung, Lehre und Lernen im Hochschulbereich zu untersuchen und zu analysieren. Nicht zuletzt wird dabei auch die Frage nach der Verlässlichkeit solcher Ergebnisse thematisiert.

Referenten des Online-Events sind Dr. Sandra Schön und Dr. Marc Göcks.

Dr. Sandra Schön (BIMS e.V./Salzburg Research) beschäftigt sich seit Jahren mit dem Themenfeld Lernen mit neuen Technologien. Für das "Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien" schrieb sie u.a. zusammen mit Mark Markus das Kapitel "Zukunftsforschung und Innovation ... wissen was kommt" und organisierte mit L3T’s bet im Rahmen der Veranstaltung "L3T’s WORK" einen Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer auf die Zukunft von Lern- und Lehrmaterialien wetten konnten.

Dr. Marc Göcks ist Geschäftsführer der Multimedia Kontor Hamburg GmbH und beschäftigt sich seit Jahren u.a. mit dem Themenfeld Lehren und Lernen mit neuen Technologien. In Zusammenarbeit mit dem New Media Consortium (NMC) übersetzt das Multimedia Kontor Hamburg seit 2009 den Horizon Report, einer der weltweit renommiertesten Informationsquellen über neue und aufkommende Technologien im akademischen Bildungsbereich, ins Deutsche.

Wann: Montag, 14. Juli 2014, 14:00 Uhr
Wo: im Community-Bereich von e-teaching.org.

Das Online-Event ist für alle Interessierten frei zugänglich. Der Veranstaltungsraum wird gegen 13:45 Uhr freigeschaltet. Bitte loggen Sie sich als "Gast" ein. Zudem wird die Veranstaltung aufgezeichnet und steht wenig später zur Nachbetrachtung im Community-Bereich von e-teaching.org zur Verfügung.

Wir freuen uns wie immer, wenn Sie mit dabei sind!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)