Stellenausschreibung: Uni Hamburg sucht Angestellte/n für Medienentwicklung und Videoproduktion

11.07.2014: Das eLearning-Büro an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Uni Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine technisch versierte Person für die Videoproduktion und Medienentwicklung (EGr. 11 TV-L , 24 Monate). Bewerbungsschluss ist der 5.8.2014.
Quelle: uni-hamburg.de

Die Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zählt mit etwa 70 Professuren, 400 Beschäftigten und 6.000 Studierenden zu den größten Fakultäten in Deutschland.

Die Aufgaben beinhalten u.a.:

  • Planung, Produktion und Veröffentlichung multimedialer E-Lectures auf der zentralen Medienplattform der Universität Hamburg („Lecture2Go-Portal”)
  • Konzeptionierung, Produktion und Veröffentlichung interaktiver digitaler Lehr- und Lernmedien für die E-Learning-Plattformen (OLAT, CommSy)
  • selbständiger Entwurf, Programmierung und Implementierung von E-Learning-Software (HTML 5, CSS3, JavaScript, HTML); Auswahl externer E-Learning-Software; Unterstützung bei der Nutzung der E-Learning-Plattformen
  • Konzeptionierung, Planung und Realisierung von Weiterentwicklungen an allen Veröffentlichungskanälen digitaler E-Learning-Medien der Universität Hamburg
  • technische Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Medientechnik (mobile Video- und Audio-Technologie, Hörsaal-Abstimmungssystem H-ITT) und der Online-Systeme (Website, Blog, Abstimmungssystem StuReSy) des E-Learning-Büros
  • Konzeption von neuer, auf stationären Video-Aufzeichnungssystemen basierender Workflows - von der Aufnahme bis zur Distribution über das Lecture2Go-Portal - in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Rechenzentrum (RRZ)

Voraussetzung sind u.a.:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium (oder Bachelor), vorzugsweise im Bereich der Medientechnik bzw. -informatik, Media Systems, audiovisuelle Medien
  • Spezialkenntnisse im Bereich E-Learning
  • sehr gute Kenntnisse der Konzeption und Entwicklung digitaler Medien und Multimedia-Systeme (HTML5-, CSS3, JavaScript-, App-Programmierung, Bildbearbeitung, Video-/Audio-Produktion etc.)
  • gute Kenntnisse von Video- und Audiotechnologien, Content-Management-Systemen (z.B. TYPO3, Wordpress) und Learning-Management-Systemen (z.B. CommSy, OLAT)

Bewerbungsfrist: Di., 05.08.2014

Kennziffer: 200/8

Kontakt: Dr. Heiko Witt, Tel. 040 / 42838-3030

Für weitere Details besuchen Sie bitte die offizielle Stellenausschreibung.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)