MEDEA Awards 2014 sind ausgeschrieben

22.07.2014: Bis zum 30. September 2014 können Produzenten von Bildungsmedien ihre Beiträge in vier Kategorien einreichen. Die Preise werden im Rahmen der „Media & Learning” Konferenz in Brüssel im November verliehen.
Quelle: medea-awards.com

In den letzten Jahren hat die Erzeugung und Nutzung von digitalem Bild und Ton in der Bildung großes Interesse gefunden. Verstärkt wurde das durch die wachsende Wirkung von Multimedia- und videogestützten Websites und Anwendungen im Internet und auf Mobilgeräten.

Das Ziel der MEDEA Awards 2014 ist die Förderung von Innovation und guter Praxis beim Einsatz von Medien – Audio, Video, Grafik und Animation – in der Bildung. Der Preis richtet sich an Lehrende, Lernende, akademisches Personal, deren Mitarbeiter und alle weiteren Personen, die audiovisuelle Medien im Bildungsbereich produzieren.

Die Beiträge können online über das Anmeldeformular eingereicht werden und sollten bis 30. September 2014 per Post, E-Mail oder Fax an das MEDEA-Projektbüro gesendet werden. Alle Finalisten werden Anfang November kontaktiert und zur festlichen Preisverleihung eingeladen, die im Rahmen der Media & Learning-Konferenz am 20. und 21. November in Brüssel stattfindet.

Produktionen können in vier Kategorien eingereicht werden:

  • Der MEDEA Award 2014 für Bildungsmedien aus der Praxis
  • Der MEDEA Award 2014 für professionelle Produktionen von Bildungsmedien
  • Der Sonderpreis 2014 für Bildungsmedien aus europäischer Zusammenarbeit
  • Der Sonderpreis 2014 der MEDEA-Jury (Würdigung einer außergewöhnlichen Innovation im pädagogischen oder technischen Design einer bestimmten Methode oder Produktion)

Die MFG Innovationsagentur ist nationale Kontaktstelle für den MEDEA Award 2014. Bei Fragen zur Einreichung helfen Petra Newrly oder Georg Sedlbauer weiter.

Nähere Informationen finden Sie in dieser ausführlichen Meldung der MFG Baden-Württemberg oder direkt auf der Homepage des MEDEA Awards 2014.

Diese und weitere Ausschreibungen finden Sie auch in unserer Rubrik Wettbewerbe.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)