Klicktipp: Online-Datenportal zum Hochschul-Bildungs-Report 2020

29.07.2014: Kürzlich ist der Hochschul-Bildungs-Report 2020 des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft erschienen. Dieses Jahr gibt es begleitend erstmals ein umfangreiches Online-Datenportal, das die Ergebnisse interaktiv aufbereitet. Auch die Rolle digitaler Medien in der Hochschulbildung wird dort veranschaulicht.
Quelle: stifterverband.de

Der Hochschul-Bildungs-Report 2020 wird vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft in Kooperation mit McKinsey & Company herausgegeben.
Er soll u.a. Fragen beantworten wie „Welche Hochschulbildung braucht Deutschland im Jahr 2020?”, „Wie bilden wir genug Akademiker aus, damit die Gesellschaft sich weiterentwickeln und die Wirtschaft wachsen kann?” und „Wie können wir die Hochschulbildung besser auf die Bedürfnisse von Studierenden und Arbeitgebern ausrichten?”.

Die zum Teil ernüchternden Ergebnisse können im Online-Datenportal eingesehen werden. Auch speziell für die digitale Hochschulbildung sind dort interaktive Statistiken vorhanden. Berichtet wird unter anderem, dass die Anzahl an digitalen Angeboten insgesamt stetig steigt. Auch die Bedeutung von offenen Bildungsressourcen (OER) nimmt zu. Insgesamt sieht der Bericht im Zuge der Digitalisierung große Chancen für Hochschulen, wenn diese es schaffen, ihr Personal zu schulen, verstärkt mit Unternehmen zu kooperieren und tragfähige Finanzierungsangebote für Onlinekurse zu entwickeln.

Eine Kurzzusammenfassung der Ergebnisse des Reports sowie weitere Studien finden Sie auch in der e-teaching.org-Rubrik Studien.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)