News aus den Hochschulen

06.08.2014: Diese Woche u.a. mit einem Artikel zu E-Klausuren, einem E-Learning-Netzwerktreffen der sächsischen Hochschulen speziell zu Mathematik und Physik, Informationen zum Hochschulpakt und zwei neuen Veröffentlichungen.
Quelle: duz.de

Deutsche Universitätszeitung beleuchtet E-Klausuren kritisch
Am Beispiel der Universität Mainz berichtet die Deutsche Universitätszeitung (duz) in der aktuellen Ausgabe 08/2014 über die Vor- und Nachteile von E-Klausuren. In Mainz gibt es seit 2004 elektronische Prüfungen in verschiedenen Studienfächern. Dort sind sind 25% aller schriftlichen Prüfungen E-Klausuren.
Quelle: duz.de

Quelle: htwk-leipzig.de

HTWK Leipzig lädt ein zum Netzwerktreffen „Mathematik/Physik + E-Learning”
An der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) findet am 03.09.2014 das dritte Projekttreffen zum Online-Mathematik/Physikangebot statt. Eingeladen sind die Mitglieder des Netzwerkes der sächsischen Fachhochschulen und Universitäten. Auf der Tagesordnung stehen aktuelle E-Learning-Projekte, Erfahrungsberichte und Entwicklungsvorhaben.
Quelle: portal.imn.htwk-leipzig.de

Quelle: bundestag.de

1,4 Milliarden Euro für die Fortsetzung des Hochschulpakts
Auf eine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen gab die Bundesregierung darüber Auskunft, wie zukünftig Mittel bei Bildung und Forschung verwendet werden. In der Antwort heißt es u.a., dass 1,4 Milliarden Euro für die Fortsetzung des Hochschulpakts vorgesehen sind und 3 Milliarden Euro zusätzlich in den Forschungsbereich investiert werden. Darin enthalten ist die Fortsetzung des Paktes für Forschung und Innovation.
Quelle: bundestag.de

Quelle: netzpolitik.org

Netzpolitik.org publiziert Entwurf der Digitalen Agenda
Zum netzpolitischen Regierungsprogramm „Digitale Agenda” gibt es einen abgestimmten Entwurf vom 28.07.2014, mit welchem sich Netzpolitik.org kritisch auseinandersetzt. In der digitalen Agenda geht es auch um den digitalen Wandel in der Wissenschaft und eine Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft.
Quelle: netzpolitik.org

Quelle: gmw2014.ch
online-journals.org

Neue Veröffentlichungen: GMW-Tagungsband und iJET
Der Tagungsband zur Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW), die vom 01.09-04.09.2014 unter dem Motto „Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken” an der PH Zürich stattfindet, ist online. Die GMW ruft dazu auf, den Tagungsband nicht nur zu lesen, sondern auch unter 2014.gmw-online.de zu kommentieren.
Das International Journal of Emerging Technologies in Learning (iJET) hat zudem seine neuste Ausgabe veröffentlicht, in der die Beiträge u.a. E-Learning und MOOCs thematisieren. iJET ist ein Open Access Journal.
Quelle: waxmann.com und online-journals.org


Sie möchten in die Hochschulnews?
Die Redaktion freut sich über Post an feedback@e-teaching.org.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)