Erster TU9-MOOC zum Thema “German Engineering” startet im Wintersemester 2014/15

11.08.2014: Der Verbund der neun führenden Technischen Universitäten in Deutschland (TU9) bietet im Wintersemester 2014/15 einen englischsprachigen Massive Open Online Kurs (MOOC) zum Thema “German Engineering” an. Der neunwöchige Kurs steht unter dem Motto “Discover Excellence in Engineering and the Natural Sciences - Made in Germany”.
Quelle: tu9.de

Der MOOC soll die Qualität, die Vielfalt und die Perspektiven des deutschen Ingenieurstudiums aufzeigen. Das Angebot richtet sich an Personen aus dem In- und Ausland, die sich für ein weiterführendes ingenieurwissenschaftliches Studium in Deutschland interessieren. Ingenieurwissenschaftliche Grundkenntnisse auf Bachelor-Niveau oder vergleichbar werden daher vorausgesetzt. Vermittelt werden neben umfassenden Informationen zu den möglichen Studienstandorten vor allem fundierte Einblicke in die zentralen Fragestellungen, Inhalte, Strukturen und Arbeitsweisen verschiedener ingenieurwissenschaftlicher Disziplinen.

Zu Beginn einer jeden Woche stellen renommierte Professorinnen und Professoren der TU9-Universitäten ihre Themengebiete und ihre Hochschule in Live-Videos vor. Im Anschluss daran haben die Teilnehmenden Gelegenheit, ergänzende Aufgaben zu bearbeiten und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden im Forum zu diskutieren. Ziel ist es dabei nicht nur, die Teilnehmenden bei der persönlichen Orientierung zu unterstützen, sondern auch die Vernetzung zwischen deutschen und ausländischen Studieninteressierten zu fördern.

Der TU9-MOOC ist als Ringvorlesung gestaltet. Da die einzelnen Wochenthemen nicht aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme sowohl im Ganzen als auch nur bei einzelnen Themen möglich. Start des Kurses ist der 20.10.2014.

Bei Interesse an einer Teilnahme können Sie sich unter www.tu9.de/mooc schon jetzt registrieren. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie ebenfalls dort sowie über den folgenden Kontakt: mooc@tu9.de und via Twitter https://twitter.com/MOOCTU9 (#discoverTU9).

Dr. Daniela Pscheida
Projektleitung “MOOC@TU9”
Technische Universität Dresden
Medienzentrum
01069 Dresden
+49 (0) 351 463 42463

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)