Zwei neue Statements in der Reihe "100 Meinungen zu E-Learning"

18.09.2014: In den Semesterferien erreichten uns unerwartet zwei neue "Meinungen zu E-Learning" für unsere Video-Statementreihe. Vielen Dank an den Rektoratsbeauftragten für Blended Learning und an den AStA-Vorsitzenden der RWTH Aachen, Prof. Dr. Heribert Nacken und Georg Vonhasselt!

In der Reihe „100 Meinungen zu E-Learning” mit 30 bis 90 Sekunden langen Video-Statements kommen E-Learning-Experten, Hochschullehrende, Studierende und E-Learning-Akteure aus ganz unterschiedlichen Arbeitsbereichen zu Wort. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen; weiterführende Informationen und alle Videos der Reihe gibt es auf der Portalseite 100 Meinungen zu E-Learning.

In Statement 57 beleuchtet Georg Vonhasselt vor allem die Perspektive von Studierenden, die neben der Uni einen Job oder Familie haben. Besonders für sie sei Blended Learning eine geeignete Lösung. Der AStA-Vorsitzende der RWTH geht in seinem Beitrag u.a. auch darauf ein, worauf es bei der Integration von E-Learning ankommt: Wichtig sei vor allem, dass Online-Angebote nicht die Präsenzveranstaltungen ersetzen - sie sollen stattdessen die klassische Hochschullehre ergänzen.



Prof. Dr. Heribert Nacken, Rektoratsbeauftragter für Blended Learning und Exploratory Teaching Space der RWTH und u.a. Inhaber des UNESCO Lehrstuhls für hydrologischen Wandel und Wasserressourcen Management, stellt in Statement 58 die Position der RWTH Aachen zu E-Learning dar: Lieber wird hier von "Blended Learning" gesprochen. Auch er betont, wie wichtig eine Abstimmung von E-Learning mit der klassischen Lehre sei. Dabei nennt er sieben Aspekte, die für das selbstgesteuerte Lernen mit Medien essentiell sind. Unter anderem gehört dazu die Weiterbildung für Dozenten, aber auch die Studierenden müssten angesprochen werden. Wichtig für die Verbesserung der Lehre sei schließlich auch die Messung des Erfolgs der angewandten Methoden.




Die Video-Statements Nr. 57 und Nr. 58 sind ab jetzt in der Rubrik 100 Meinungen sowie auf unserem Youtube-Channel verfügbar.

Das e-teaching.org-Team wünscht Ihnen viel Freude beim Ansehen und bedankt sich noch einmal für die Initative aus der RWTH Aachen!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)