Weiterbildung: „KEEBtraining” der TU Dresden startet in das Wintersemester

07.10.2014: Der nächste Durchgang der vierwöchigen mediendidaktischen Weiterbildung „KEEBtraining” der TU Dresden beginnt am 5. November 2014 und endet mit einem Präsenzworkshop am 10. Dezember 2014 in Dresden. Die Veranstaltung bietet noch freie Plätze. Anmeldungen sind bis 22. Oktober möglich.
Quelle: keebtraining.wordpress.com

Die Weiterbildung „KEEBtraining” (Konzeption und Erstellung von E-Learning-gestützten Bildungsangeboten) legt den Schwerpunkt auf die Planung, Entwicklung und Gestaltung von E-Learning-Angeboten. Neben der Vermittlung von zentralen Begriffen werden Grundlagen und Methoden der didaktischen Konzeption anhand praxisnaher Anregungen erarbeitet. Anhand von Beispielen aus der Praxis und konkreten Handlungshilfen werden Vorgehensweisen zur Entwicklung und Erstellung von E-Learning-Szenarien aufgezeigt sowie verschiedene E-Learning-Werkzeuge vorgestellt. Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt, optimale Entscheidungen hinsichtlich der Planung, Entwicklung und Gestaltung von zu erstellenden E-Learning-Angeboten zu treffen und diese in eigenen Vorhaben umzusetzen.

Der Umfang des vierwöchigen Workshops beträgt insgesamt 24 Arbeitseinheiten (AE), davon 3 AE in virtueller Form (Webinar), 14 AE in selbstorganisierten Lernphasen und 7 AE in Präsenzform. Abgeschlossen wird die Veranstaltung mit einem eintägigen Präsenz-Workshop, der am 10.12.2014 in Dresden stattfindet.

Teilnehmen können alle Mitarbeiter/innen an sächsischer Hochschulen, aber natürlich auch alle Interessierten: Lehrende im Hochschulbereich, die E-Learning konzipieren, erstellen und evaluieren; Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler; Promovierende. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten möglichst bereits an konkreten E-Learning-Szenarien arbeiten oder in Planung haben.

Kosten:

  • Voll: 38,00 Euro für Lehrende folgender Hochschulen: EHS Dresden, HfTL, Hochschule Mittweida, Hochschule Zittau/Görlitz, TU Bergakademie Freiberg, TU Chemnitz, Uni Leipzig
  • Ermäßigt: 35,00 Euro für Lehrende der TU Dresden und des IHI Zittau
  • Sonstige: 120,00 Euro (Beitrag ohne HDS-Förderung für Lehrende an sonstigen Hochschulen)

Kontakt:

Eine Anmeldung ist noch bis Mi., 22.10.2014 über den Weiterbildungskatalog des Zentrums für Weiterbildung (ZfW) der TU Dresden möglich.

Über diese und andere Angebote informiert Sie auch unser e-teaching.org Weiterbildungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)