In eigener Sache: Facebook-Präsenz eröffnet

07.01.2015: Seit Januar 2015 ist e-teaching.org auch auf Facebook vertreten. Eine Umfrage im Rahmen des Projekts „e-teaching.org im Kontext sozialer Netzwerke” hatte ergeben, dass die Community das populäre Netzwerk häufig für Information und Kommunikation über E-Learning nutzt. Das Portal war zuvor bereits auf Twitter und YouTube aktiv.

Als e-teaching.org 2005 den NotizBlog einführte, gehört er zu den ersten Blogs in der E-Learning-Szene überhaupt; inzwischen enthält er über 3.500 Blogposts: Fast täglich berichtet die Redaktion über Neuigkeiten, weist auf Tagungen und Calls hin oder veröffentlichen Stellenanzeigen. Seit immerhin fünf Jahren existieren der Slideshare- und YouTube-Kanal von e-teaching.org, seit 2010 ist das Portal auch bei Twitter aktiv. Knapp 2000 Tweets und Follower bezeugen, dass Social Media für e-teaching.org bereits länger eine wichtige Rolle spielt.

Im Jahr 2014 startete das Projekt „e-teaching.org im Kontext sozialer Netzwerke”, das bis 2016 läuft und von den Bundesländern Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen finanziert wird. Ziel ist es, die Aktivitäten in den entsprechenden Medien zu verstärken und auf andere Plattformen auszuweiten. Erste Ergebnisse hatten wir kürzlich hier im Blog berichtet.

Mit der neuen Facebook-Präsenz eröffnet nun eine weitere Social-Media-Präsenz des Portals. Während sich die Redaktion bei Twitter auf informative Meldungen konzentriert, sollen auf Facebook besonders Räume für Interaktion und Dialog geschaffen werde.

Weiterhin werden Sie hier im NotizBlog zentral über alles wichtige informiert, sodass Sie auch als Nicht-Nutzer/in des Netzwerks nichts verpassen!

Hier gelangen Sie zur Facebook-Präsenz. Die Redaktion freut sich über Ihre "Likes" und Kommentare!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)