Call for Papers: INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

24.02.2017: Die INFORMATIK 2017, 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V., findet vom 25.-29.09.2017 in Chemnitz statt. Sie beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen. Dafür wird zur Einreichung von Beiträgen aufgerufen. Die Deadline für den Call for Papers ist am 30.04.2017.

Für die Tagung INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen werden Beiträge für zwei Formate gesucht:

Workshops

In den Workshops werden ausgewählte Themen der Informatik im interdisziplinären Gedankenaustausch diskutiert. Die Workshop-Beiträge werden in einem Tagungsband in der GI-Reihe Lecture Notes in Informatics als Open Access publiziert. Sie können zu den Workshops eigene Beiträge einreichen.

  • Die Deadline für die Einreichung von Workshopvorschlägen war am 15. Januar 2017.
  • Die allgemeine Deadline für die Einreichung von Beiträgen ist der 30.04.2017. Bitte beachten Sie, dass die Deadlines der einzelnen Workshops abweichen können.
  • Im Bereich Workshops der Tagungsseite finden sie eine Übersicht über die bisher angenommenen Workshops und Informationen zur Einreichung von Beiträgen.

Tutorien

Tutorien bieten einen praxisnahen Einstieg in ein aktuelles Thema aus Wissenschaft oder Wirtschaft. Es wird dazu aufgerufen Vorschläge zu halb- oder ganztägigen Tutorials einzureichen. Die Einreichung erfolgt online anhand eines Fragebogens.

Weitere Informationen können dem Call for Papers & Tutorials entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: Sandro Schmalfuß, Hörsaalgebäude der TU Chemnitz, 2015, CC BY-SA 3.0

Weitere Informationen

Zu diesem Blogbeitrag finden Sie einen Termin mit weiteren Details im Terminkalender.

Gepostet von: kloch
Kategorie: Call for Papers

Kommentare (0)