„Das Selbststudium mit digitalen Medien unterstützen“: Themenspecial startet am Montag, den 03. Mai 2021 auf e-teaching.org

22.04.2021: Wie kann das Selbststudium (mit digitalen Medien) bestmöglich unterstützt werden? Diese Frage steht im Zentrum eines neuen Themenspecials auf e-teaching.org. Am Montag, den 03. Mai findet das erste der fünf begleitenden Online-Events statt, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Die Teilnahme ist wie gewohnt kostenlos.

Sich Inhalte im Selbststudium anzueignen und die eigenen Arbeitszeiten selbstgesteuert zu organisieren - diese Herausforderungen zu meistern ist für Studierende während der Corona- bzw. Online-Semester noch relevanter geworden. Auch für Lehrende wird damit die Aufgabe, den Erwerb der dazu notwendigen Kompetenzen gezielt zu unterstützen, noch wichtiger als bisher. Wie kann das Selbststudium (mit digitalen Medien) also bestmöglich unterstützt werden? Mit dieser Frage befasst sich e-teaching.org ab Mai 2021 in einem Themenspecial.

Zum Auftakt geht es im ersten Online-Event am Montag, 03. Mai 2021 um 14 Uhr um die Frage: „Selbststudium (mit digitalen Medien): selbstverständlich oder neue Herausforderung in den Corona-Semestern?“ Bis zum 05. Juli 2021 sind insgesamt fünf interaktive Online-Events zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten geplant. Zusammen mit Beteiligten verschiedenster Projekte sowie mit weiteren Experten und Expertinnen wird u.a. diskutiert, inwiefern sich in den Corona-Semestern neue Herausforderungen für das Selbststudium ergeben haben, wie das Selbststudium auf Hochschulebene sowie in einzelnen Lehrveranstaltungen unterstützt werden kann und welche digitalen Tools eingesetzt werden können, um das eigenständige Lernen erfolgreicher zu gestalten.

Über die Online-Events hinaus befassen sich Studierende und Lehrende in Erfahrungsberichten damit, welche Methoden und Tools sich aus ihrer Perspektive bewährt haben, um das Selbststudium zu unterstützen. Dabei kommen Ergebnisse aus der Forschung genauso zur Sprache wie Einblicke in die Praxis.

Die Veranstaltungsreihe im Überblick

Die Online-Veranstaltungsreihe wird in Form von Webmeetings (über Zoom) ausgerichtet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich während der Veranstaltungen per Chat in die Diskussion einzubringen und Fragen zu stellen. Die Zugangsdaten für die Online-Events werden im Vorfeld der Veranstaltung auf e-teaching.org sowie über die entsprechenden Twitter- und Facebook-Kanäle zur Verfügung gestellt.

Montag, 03. Mai, 14 Uhr: Selbststudium (mit digitalen Medien): selbstverständlich oder neue Herausforderung in den Corona-Semestern?
Referenten/Referentinnen: Christiane Arndt (TU Hamburg), Dr. Friederike Blume (DIPF), Prof. Dr. Peter Gerjets (IWM), Dr. Tina Ladwig (vhs Hamburg)

Montag, 17. Mai, 14 Uhr: Das Selbststudium auf Hochschulebene unterstützen – Angebote zum Kompetenzerwerb und zur Selbstorganisation
Referenten/Referentinnen: Prof. Dr. Ilona Buchem, Marie Hennings, Dr. Martina Mauch (alle Beuth Hochschule für Technik Berlin), Dr. Tobias Thelen (Univ. Osnabrück), Dr. Klaus Wannemacher (HIS-HE)

Montag, 07. Juni, 14 Uhr: Selbstreflexion – Selbststudium – Selbstorganisation: Medieneinsatz im Spannungsfeld zwischen subversiven Praktiken und didaktischer Planung
Referentinnen: Dr. Tanja Adamus, Christine Redeker, Sabrina Schaper (alle FernUniversität in Hagen)

Montag, 21. Juni, 14 Uhr: Mini-Barcamp: Digitale Lerninhalte, Tools und Tipps für das Selbststudium was nutzt die Community?
Mitmach-Event für alle Interessierten

Montag, 05. Juli, 14 Uhr: Podiumsdiskussion: Digitale Medien im Selbststudium: Neue Möglichkeiten der Selbstbestimmung oder Widerspruch zum Bildungsauftrag?
Gäste auf dem Podium: Leonie Ackermann (freier zusammenschluss von student*innenschaften), Prof. Dr. Heidrun Allert (Univ. Kiel), André Mersch (FH Bielefeld), Prof. Dr. Claudia de Witt (FernUniv. in Hagen)

Gepostet von: embak
Kategorie: Veranstaltungshinweis Themenspecial

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt