Dokumentationen zu mehreren Tagungen im Bereich E-Learning online verfügbar

14.02.2017: Gleich mehrere Tagungen im Bereich E-Learning sind in den vergangenen Wochen von den Veranstaltern dokumentiert worden: Die vollständige Keynote von Professor Dr. Jürgen Handke und weitere Beiträge der Tagung „Digitalisierung in Lehre und Studium“ der Universität Bochum, Aufzeichnungen des Vortrags von Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs und weiteren Beiträgen der gemeinsamen Herbsttagung von ZKI und DINI sowie Reden und Statements zum Thema „Veränderung durch Digitalisierung – Lernen von anderen Branchen“ an der FernUniversität Hagen stehen als Online-Tagungsdokumentationen zur Verfügung.
bochum.png

Tagung der Ruhr-Universität Bochum (RUB) zum Thema „Digitalisierung in Lehre und Studium“

Am 15. November 2016 fand die RUB-interne Tagung zum Thema „Digitalisierung in Lehre und Studium“ statt. Die Videoaufzeichnung und die Präsentationsfolien zum Vortrag von Professor Dr. Jürgen Handke sowie weitere Inhalte und Ergebnisse der Tagung wurden über den Termin hinaus festgehalten und sind jetzt auf der Tagungshomepage der Ruhr-Universität Bochum abrufbar.

Über die Tagung und die zur Verfügung gestellte Dokumentation hinaus werden alle Lehrenden, die sich mit dem Thema Inverted Classroom auseinandersetzen möchten, auf ein Angebot der eScouts „Inverted Classroom“ hingewiesen und zu weiteren Gespräche eingeladen. So findet am Dienstag, 04.04.17 ein erstes „Netzwerktreffen“ statt. Alle Interessierten können sich schon jetzt unverbindlich bei Meike Goeseke und Lena Liefke anmelden.

dini_logo2.jpg

Keynote von Prof. Dr. Mandy Schiefmer auf der DINI-Jahrestagung 2016

Die von Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs auf der DINI-Jahrestagung 2016 gehaltene Keynote „Zwischen Anachronismus und Futurismus: Hochschulen als Lernorte der Zukunft“ ist jetzt als Video-Aufzeichnung verfügbar. Außerdem sind der von ihr verfasste Tagungsrückblick und weitere Vortragsaufzeichnungen (unter „See More“) der von ZKI und DINI im September in Ulm gemeinsam ausgerichteten Tagung "Digitalisierung der Lehre" ebenfalls online abrufbar.

 

Uni_hagen_logo_230.jpg

Tagung der FernUniversität in Hagen zum Thema „Veränderung durch Digitalisierung – Lernen von anderen Branchen“

Einige Branchen hat die Digitalisierung bereits umgekrempelt: Medien-, Musik- und Dienstleistungssektor haben mit Anpassungen reagiert oder sogar völlig neue Geschäftsmodelle entwickelt. Können Hochschulen von diesen Erfahrungen profitieren? Mit dieser Frage beschäftigten sich Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen, der Bildungspolitik sowie der Medien- und Musikbranche bei der Tagung „Veränderung durch Digitalisierung – Lernen von anderen Branchen“ am 25. Januar 2017. Dokumentation zu deren Thesen und Aussagen wurden auf der Webseite der FernUniversität Hagen zusammengestellt.

Gepostet von: embak
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)