E-Learning Spezialist/in an der Kühne Logistics University (KLU) in Hamburg gesucht

26.09.2019: Zur Unterstützung im Aufbau des E-Learning- / Digital Learning- Umfeldes sucht die Kühne Logistics University (KLU) in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n E-Learning Spezialist/in. Die Stelle ist in Vollzeit ausgeschrieben und zunächst auf zwei Jahre befristet.

Die Kühne Logistics University – Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (KLU) ist eine im Jahr 2010 gegründete private Hochschule mit Sitz in der Hamburger HafenCity. Die Schwerpunkte der unabhängigen, staatlich anerkannten Hochschule liegen in den Bereichen Logistik und Management. Die KLU bietet ihren Studierenden und Doktoranden als Boutique-Universität eine hohe Spezialisierung und exzellente Studienbedingungen. Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte werden im Rahmen von Seminaren und Summer Schools durch die KLU Executive Education angeboten.

Aufgaben

Neben allgemeine Aufgaben wie die Didaktische Einzelberatung, Schulung und Unterstützung der Dozierenden bei der Umsetzung der neu entwickelten digitalgestützten Lehrkonzepte liegen die Aufgaben schwerpunktmäßig in den nachfolgenden Bereichen:

E-Assessment

  • Konzeption und Implementierung zielgruppenspezifischer elektronischer Übungs- und Überprüfungsformate (diagnostisch, summativ und formativ)
  • Aufbau einer E-Assessment-Infrastruktur in Abstimmung mit allen Beteiligten
  • Unterstützung und Beratung der Lehrenden bei der Pilotierung und praktischen Durchführung von E-Assessments unterschiedlicher Formate

E-Lectures

  • Didaktische und technische Beratung zum Einsatz von E-Lectures
  • Planung und Koordinierung der medientechnischen Ausstattung von Lehrräumen in Zusammenarbeit mit Projektpartner und externe Dienstleistern
  • Betreuung medientechnischer Anlagen und Schulung der Mitarbeiter/innen der Hochschule in Hinblick auf einen technisch störungsfreien Ablauf.
  • Konzeption und Produktion von audio-/videobasierte Microlearning-Einheiten

Lern Management System

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Moodle Lernplattform an die Bedürfnisse der Hochschule
  • Didaktische Beratung und Unterstützung von Moodle-Anwendern
  • Konzeption und Einführung von Selbstlerneinheiten des LMS
  • Koordination der Implementation und der externen Programmieraufträge

Anforderungen

  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von E-Learning-/Blended Learning-Angeboten und distance learning
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit der Lernplattform „Moodle“
  • Bereitschaft sich in neue Lernmethoden und Technologien einzuarbeiten
  • Nachweisbare Erfahrungen im Projektmanagement und in der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Autorentools (z.B. Articulate Storyline, Camtasia, Video- und Grafikbearbeitung)
  • Erfahrung im akademischen Umfeld und gute Kenntnisse über universitärere Abläufe wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz, hohes Maß an Einsatzbereitschaft, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Interkulturelle Kompetenz sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (internationales Arbeitsumfeld)
  • Teilnahme an einschlägigen Tagungen

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: Zunächst 2 Jahre
Weitere Details können der vollständigen Stellenbeschreibung auf der Webseite der KLU entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt