Einladung zum Online-Event „Wie navigieren Studierende durch das digitale Sommersemester?”

29.06.2020: Im Fokus des dritten Events in der Fortsetzung zum Qualifzierungsspecial „Quickstarter Online-Lehre” am Mittwoch, 01. Juli ab 10 Uhr, stehen die Studierenden und ihre Erfahrungen. Wie nehmen Studierende digitale Lernumgebungen, neue Tools und Kommunikationswege wahr? Welche innovativen Formate kommen bei ihnen an, welche Ansätze sehen sie kritisch? Diese und weitere Fragen beantworten die Gäste im Online-Event.

Die Session beginnt mit einem kurzen Input der Studierenden. Zu Gast sind Onur Karademir (Univ. Frankfurt; Preisträger des HFD-Semesterhackathons), Leonie Ackermann (freier zusammenschluss von student*innenschaften, fzs), Ann-Kathrin Grohs (HS Mainz) und Ludwig Lorenz (Bauhaus Univ. Weimar).

Danach gibt es, in Kleingruppen und im Plenum, Raum zum Austausch über die vorgestellten Erfahrungen und Herangehensweisen. Basierend auf den Erfahrungen im digitalen Sommersemester sollen so gemeinsam hochschulische und hochschulübergreifende Möglichkeiten für eine studentische Mitgestaltung des Studiums in Corona-Zeiten identifiziert werden. Moderiert wird das Event durch Florian Rampelt (HFD).

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Login-Hinweise finden Sie auf der Veranstaltungsseite: https://www.e-teaching.org/quickol-9.

Die weiteren Termine in der Übersicht

Das Kursangebot findet wieder vollständig online statt und ist kostenfrei zugänglich. Eingeladen sind alle, die am Erfahrungsaustausch zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien interessiert sind. Gerne können Sie auch Kolleginnen und Kollegen darauf hinweisen. 

Das Qualifizierungsspecial „Quickstarter Online-Lehre“ ist ein gemeinsames Projekt von e-teaching.org, dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW).

Gepostet von: njohn
Kategorie: Veranstaltungshinweis In eigener Sache Themenspecial

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt