Einladung zur 3. Jahreskonferenz des HND BW

24.07.2019: Zum nun schon dritten Mal lädt das Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg (HND BW) zu seiner Jahreskonferenz ein. Am 23. September 2019 wird sich dem Thema „Digitalisierung in der Lehre als Agenda: Hochschulstrategische und fachspezifische Handlungsansätze“ gewidmet.

Die Konferenz wartet mit Rednerinnen und Rednern aus den unterschiedlichen Hochschularten auf und bietet ein spannendes Forum, um nicht nur die strategischen Herausforderungen und Beispiele der eigenen Hochschule und Hochschulart zu diskutieren, sondern auch sich mit Vertreterinnen und Vertretern anderer Hochschularten auszutauschen. Das Programm bestehend aus abwechslungsreichen Kurzvorträgen, Erfahrungsberichten und Workshops lässt dabei noch genügend Raum für persönlichen Austausch und die Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen.

Das Veranstaltungsangebot richtet sich gleichermaßen an Lehrende, Studierende sowie Mitarbeitende in Hochschulverwaltungen. Ganz besonders sind Mitarbeitende in Hochschulleitungen, E-Learning-Zentren, Didaktik-, Rechen-, Sprach- und Medienzentren in der Lehr- und Organisationsentwicklung sowie im Qualitätsmanagement angesprochen.

Die Registrierung ist hier möglich: https://www.izus.uni-stuttgart.de/aktuelles/hndbwjt2019/, Anmeldeschluss ist der 30. August 2019.

Das HND BW freut sich auf den Austausch zur innovativen Strategieentwicklung der digitalen Lehre von morgen.

Bildquelle Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt