Zusatzworkshop „Erklärvideos“ an der Goethe-Uni

12.06.2015: Der eintägige Workshop wird von „studiumdigitale” zusätzlich am 29. Juni 2015 sowie am 28. September 2015 im Rahmen der Workshopreihe , Wahlmodul Medienproduktion, angeboten. Anmeldungen werden noch entgegen genommen.
studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Ziel der Workshopreihe ist, Hochschullehrende, wissenschaftliche Mitarbeitende, Dozenten in Bildungseinrichtungen sowie Lehrerinnen und Lehrer zum Einsatz Neuer Medien zu qualifizieren. In den einzelnen Veranstaltungen lernen sie den eigenen Medieneinsatz zu planen und zu gestalten. Dazu werden neben dem Angebot an Software-Schulungen vor allem didaktische Aspekte wie auch mediengestalterische Fragen vertieft und Kompetenzen im Bereich der Gestaltung von eLearning-Angeboten vermittelt.

Erklärvideos selbst erstellen
Wie erstellt man ein „gutes” Lehr- bzw. Lernvideo? Welche Möglichkeiten und Techniken gibt es? Welche Schritte sind für die Planung und Erstellung eines Erklärvideos nötig? Was brauche ich, was muss ich beachten, und was kostet das Ganze?

Diese und weitere Fragen zur Erstellung von Erklärfilmen und –videos werden im Workshop erörtert. Im ersten Teil lernen die Teilnehmenden verschiedene Arten von Erklärvideos sowie die Planungs- und Produktionsschritte kennen und diskutieren unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Im zweiten Teil des Workshops erstellen die Teilnehmenden in einer Praxisübung ein eigenes Legetechnikvideo in Gruppenarbeit.

Referentin: Birte Svea Philippi (Schreibzentrum der Goethe-Universität)

Kosten: Informationen über Anmeldung und Teilnahmegebühren entnehmen Sie bitte diesem Überblick.

Veranstaltungszeit: Mo., 29.06.2015 von 10.00 - 16.00 Uhr (sowie Zusatztermin am 28.09.2015)

Veranstaltungsort: Goethe-Universität Frankfurt, Campus Bockenheim, Robert-Mayer-Str. 6-8, Medienseminarraum 109c, 1. Stock (Lageplan).

Kontakt: Ralph Müller, studiumdigitale
Robert-Mayer-Str. 6-8, 60325 Frankfurt am Main
Tel: 069/798-24609, Fax: 069/798-22195
E-Mail: schulung@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Weitere Details sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Workshopankündigung.

Gepostet von: phohls
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)