ETH Zürich sucht Expertin/Experten für Online Prüfungen (80%)

15.01.2016: Der Bereich Lehrentwicklung und -technologie (LET) der ETH Zürich sucht ab April 2016 oder nach Vereinbarung eine/n neue/n Mitarbeiter/in für die Entwicklung, das Management und die Optimierung von Prozessen des operativen Service Online Prüfungen.
Der Bereich Lehrentwicklung und -technologie (LET), angegliedert bei der Rektorin der ETH Zürich, unterstützt Dozierende der ETH Zürich in ihrer Lehr- und Prüftätigkeit. Er ist in der Schweiz führend in der Durchführung und Weiterentwicklung von Online Prüfungen mit über 100 Prüfungen und 10‘000 Studierenden pro Jahr. Neben weiteren hochschuldidaktischen Angeboten führt der Bereich die Unterrichtsbeurteilung der ETH durch und fördert den Einsatz von digitalen Technologien im Hochschulunterricht durch ein erstklassiges Serviceportfolio. Verstärken Sie den Bereich LET ab April 2016 oder nach Vereinbarung als

Expertin/Experte Online Prüfungen (80%) 
In dieser Funktion entwickeln, managen und optimieren Sie Prozesse des operativen Service Online Prüfungen, insbesondere im Hinblick auf eine hochschulweite Skalierung. Sie unterstützen die Examinatorinnen und Examinatoren der ETH in der Planung und Koordination von Online Prüfungen und begleiten sie technisch und koordinativ bei der eigentlichen Durchführung. Zudem unterstützen Sie das Team „Prüfen und Evaluieren“ in der technischen und didaktischen Weiterentwicklung des Services Online Prüfungen. Hierfür arbeiten sie eng mit anderen Gruppen des Bereichs LET und weiterer Einheiten der ETH zusammen. Sie sind im Mail- und Telefonsupport tätig und beraten Dozierende bei Fragen zu den verschiedenen lehrbezogenen IT-Services der ETH Zürich wie beispielsweise Moodle, EvaSys oder EduApp.
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss ab Masterstufe. Sie besitzen idealerweise Kenntnisse und/oder eine Weiterbildung im Bereich Prozess- oder IT-Service-Management (z.B. ITIL), haben praktische Erfahrung oder fundierte Fachkenntnisse im Bereich Didaktik, Lernpsychologie - insbesondere Prüfen - und sind mit Learning Management Systemen vertraut. Sie treten souverän auf, sind belastbar und lassen sich in hektischen Situationen nicht aus der Ruhe bringen. Sie mögen den direkten Austausch mit Dozierenden und Studierenden, sind kommunikativ, besitzen eine stilsichere Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch und vernetzen sich schnell mit relevanten Kontakten innerhalb und ausserhalb der ETH Zürich.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Claudia Schlienger, Tel. +41 (0)44 632 60 75 oder per E-Mail claudia.schlienger@let.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung. Für zusätzliche Informationen besuchen Sie unsere Webseite www.let.ethz.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Herr Rolf Oertli, Human Resources, CH-8092 Zürich.
Die Stellenanzeige finden Sie auch auf den Seiten der ETH Zürich.

Gepostet von: haug
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)