Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für innovative Lehr-Lernformate im Projekt "Keep Teaching!" gesucht

12.05.2020: Die Fachhochschule Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für innovative Lehr-Lernformate im Projekt "Keep Teaching!" in der Hochschulbibliothek. Die Vollzeitstelle ist befristet auf zwei Jahre. Bewerbungsfrist ist der 28.05.2020.

Die Fachhochschule (FH) Bielefeld ist mit mehr als 10.000 Studierenden die größte Fachhochschule in Ostwestfalen-Lippe (OWL). Mit Standorten in Bielefeld, Minden und Gütersloh ist sie in der Region, bundesweit und international durch vielfältige Kontakte, Partnerschaften und Kooperationen in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur hervorragend vernetzt. Im Projekt "Keep Teaching!" baut die FH Bielefeld ihre Infrastruktur- und Unterstützungsservices für die digitale Lehre derzeit weiter aus. Im Rahmen des Serviceverbunds Medien- und Informationsdienste (MIND) arbeitet die Hochschulbibliothek dabei eng mit der zentralen IT zusammen.

Aufgaben

  • inhaltliche Konzeption, Umsetzung und Qualitätssicherung digital gestützter Lehrinnovationen, z.B. E-Assessment
  • zielgruppen- und bedarfsgerechte Konzeptionierung, Entwicklung und Umset-zung digitaler Lehr-Lern- und Prüfungsszenarien,
  • mediendidaktische Beratung, Schulung und Unterstützung von Lehrenden bei der Umsetzung von E-Learning-Konzepten sowie beim Ausbau von digitalen Kompetenzen und Methodenwissen,
  • Mitwirkung am zentralen E-Learning-Support für die FH-Angehörigen
  • Recherche und Potenzialanalyse aktueller Lehr-Lernmethoden und -technolo-gien
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung einer Digital-Learning-Strategie der FH Bielefeld.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Medienpäda-gogik, Medieninformatik, Instructional Design oder vergleichbaren Studiengän-gen mit IT- oder Medienbezug und/oder Bezug zur Erwachsenenbildung,
  • vertiefte und umfassende Kenntnisse in der inhaltlichen Konzeption, der techni-schen Umsetzung und der didaktischen Analyse von digitalen Lehr-Lern- und Prüfungsszenarien,
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen Tools, Plattformen, Learn-ing-Management- und Prüfungssystemen,
  • Kompetenzen und Erfahrungen in der didaktisch ausgerichteten E-Learning-und Multimedia-Beratung sowie in der Erstellung bedarfs- und zielgruppenge-rechter Lernmedien,
  • Interesse und fundierte Kenntnisse bezüglich aktueller Initiativen, Netzwerke und Hochschulstrategien mit Fokus auf die Digitalisierung von Studium und Lehre,
  • ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten,
  • aktive und engagierte Kommunikation mit den beteiligten Teams und Einrich-tungen der FH Bielefeld
  • hochentwickelte Teamfähigkeit und Flexibililtät, selbständige, service- und er-gebnisorientierte Arbeitsweise,
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

 

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsdauer: 2 Jahre
Entgeltgruppe: bis zu 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 28.05.2020
Kennziffer: 97001
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der FH Bielefeld entnommen werden.

 

Bild auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: kfederer
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt