Geschäftsführer/in für das NRW-Online-Landesportal für Studium und Lehre gesucht

26.08.2020: An der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Geschäftsführer/in für das NRW-Online-Landesportal für Studium und Lehre zu besetzen. Für die Umsetzung des Landesportals greifen mehrere, an unterschiedlichen Hochschulen durchgeführte Maßnahmen ineinander. Hierzu zählen u.a. die Weiterqualifizierungsangebote für Lehrende, eine Rechtsinformationsstelle sowie ein Streaming-Dienst. Die Koordination des Gesamtvorhabens übernimmt eine Geschäftsstelle mit 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der RUB. Die Vergütung der Geschäftsführerstelle erfolgt nach Entgeltgruppe 15 TV-L. Bewerbungsschluss ist der 20.09.2020.

Die Digitale Hochschule Nordrhein-Westfalen (DH.NRW) ist eine Kooperationsgemeinschaft von 42 Hochschulen und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Unter dem Dach der DH.NRW entsteht gegenwärtig das nordrhein-westfälische Online-Landesportal für Studium und Lehre mit dem Namen ORCA.nrw (Online Resources Campus NRW), organisiert als Gemeinsame Betriebseinheit der Hochschulen in NRW. In diesem Online-Landesportal werden die DH.NRW-Hochschulen ihre hochschulübergreifenden Services, Informationen zum E-Learning sowie wissenschaftliche Lehr-Lernmaterialien sichtbar und zum gegenseitigen Austausch zugänglich machen sowie eine Vernetzung mit anderen Landesportalen vornehmen. Es handelt sich hierbei um die größte E-Learning-Landesinitiative für den Hochschulbereich in Deutschland.

Aufgaben

  • Sie bauen die Landesportal-Geschäftsstelle an der RUB auf und führen das Geschäftsstellen-Team.
  • Mit Ihrem Team und in Kooperation mit der Geschäftsstelle der DH.NRW verantworten Sie die Koordination aller Aktivitäten rund um das Landesportal sowie in unmittelbarer Zuständigkeit Aufbau und Betrieb des Portals, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement sowie Pflege und Weiterentwicklung von Lehr-Lernmaterialien.
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen dezentralen Partner*innen des Portals sowie vielfältige Vernetzungsaktivitäten zum E-Learning an den nordrhein-westfälischen Hochschulen.
  • Sie vertreten das Landesportal gegenüber unterschiedlichen Gremien sowie auf Veranstaltungen innerhalb und außerhalb von NRW.

Anforderungen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • mehrjährige Berufserfahrung im E-Learning oder im Bereich Digitalisierung einschließlich fundierter Kenntnisse zu Theorie und Praxis von Lehr- und Lernprozessen an Hochschulen sowie zu den Strukturbedingungen hochschulischer Bildung
  • mehrjährige Führungserfahrung einschließlich ausgeprägter analytischer und konzeptioneller Fähigkeiten sowie Erfahrungen im Projektmanagement
  • hervorragende kommunikative Fähigkeiten und diplomatisches Geschick, ausgeprägter Wille zur Zusammenarbeit und umfangreiche Erfahrungen in der Moderation von Gruppen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • auf Basis Ihrer Erfahrungen gelingt es Ihnen, Ihr Team zu formen und zu motivieren
  • in einem Umfeld mit vielen unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren kennzeichnen Sie eine hohe Dienstleistungs- und Zielorientierung, pragmatisches Vorgehen und vernetztes Arbeiten
  • Sie verschaffen dem Online-Landesportal auf diese Weise breite Akzeptanz in den nordrhein-westfälischen Hochschulen und leisten so einen entscheidenden Beitrag dazu, das Potential der digitalen Medien für Studium und Lehre durch hochschulübergreifende Zusammenarbeit auszuschöpfen.

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: unbefristet
Vergütung: 15 TV-L
Kennziffer: 200821-392671
Bewerbungsfrist: 20.09.2020
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie bitte der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der Ruhr Universität Bochum.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: kfederer
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt