Geschäftsführung für das neue Zentrum für Lernen und Innovation an der FernUniversität in Hagen gesucht

22.12.2020: Für den Aufbau des neuen Zentrums für Lernen und Innovation sucht das Prorektorat für Studium und Diversität der FernUniversität in Hagen eine Geschäftsführung als Unterstützung der professoralen Leitung. Die ausgeschriebene Vollzeitstelle ist unbefristet und wird in Entgeltgruppe 14 TV-L eingeordnet. Bewerbungen können noch bis 17.01.2021 eingereicht werden.

Aufgaben

  • Sie organisieren den Aufbau und koordinieren die operative und strategische Weiterentwicklung des Zentrums. Neben der finanziellen Steuerung des Zentrums unterstützen Sie die Zusammenführung der bereits bestehenden Teams aus verschiedenen Bereichen zu einer neuen Einheit. Für die Umsetzung einer agilen – auf die Unterstützung von Innovationen gerichteten – Zusammenarbeit und einer entsprechenden Prozessorganisation begleiten und gestalten Sie die notwendigen Veränderungsprozesse.
  • Sie koordinieren die serviceorientierten Prozesse und Projekte zur Weiterentwicklung der Lehre für eine vielfältige Studierendenschaft. Dabei arbeiten Sie mit allen Arbeitsteams vertrauensvoll, wertschätzend und partnerschaftlich zusammen.
  • Sie beteiligen sich aktiv am dazu notwendigen mediendidaktischen und medientechnischen Diskurs und engagieren sich für eine Professionalisierung der Lehre ebenso wie für eine Weiterentwicklung nicht-curricularer Angebote zur Unterstützung von Studieneinstieg und Studierfähigkeit.
  • Sie tragen zur internen und externen Vernetzung des Zentrums bei und verstehen sich als Dienstleister/in für die unterschiedlichen Zielgruppen.
  • Sie befördern die Sichtbarkeit innovativer Lehre und das dafür notwendige Engagement (z. B. durch die Umsetzung von internen Förderprogrammen und Lehrpreisen). Überdies unterstützen Sie aktiv die Anbahnung und Ausgestaltung von Kooperationen mit anderen Einrichtungen.
  • Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben arbeiten Sie mit allen Bereichen der Hochschule (Gremien, wissenschaftliche Einrichtungen, Zentrale Hochschulverwaltung, Fakultäten) zielorientiert zusammen.

Anforderungen

  • Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss und eine Promotion.
  • Für diese herausfordernde Position können Sie auf eine mehrjährige Berufserfahrung im Hochschulbereich, idealerweise an unterschiedlichen Hochschulen, zurückgreifen.
  • Sie verfügen über einen kollegialen Arbeitsstil, sind entscheidungsstark und legen Wert auf eine offene und transparente Kommunikation.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an Gestaltungs- und Veränderungswillen aus. Des Weiteren haben Sie Kenntnisse in und Freude an agilen Arbeitsweisen.
  • Sie haben ausgewiesene Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, welche Sie zur innovativen Weiterentwicklung der Lehre einbringen.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen im Wissenschafts- und Projektmanagement sowie über eine vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise, überzeugen aber ebenso durch kreatives und innovatives Denken.
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse des Hochschulsystems, insbesondere für den Bereich Studium und Lehre. Erfahrungen in der Fernlehre sind wünschenswert.
  • Außerdem zeichnen Sie sich durch ein souveränes Auftreten sowie ein hohes Maß an Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke aus. Ihr Englisch ist verhandlungssicher.


Beschäftigungsumfang: unbefristet in Vollzeit
Vergütung: Entgeltgruppe 14 TV-L
Kennziffer: 1232/1250
Bewerbungsfrist: 17.01.2021
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der FernUniversität in Hagen.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: mkehrer
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt