HHU Düsseldorf sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in als „Digital Learning Scout“

07.06.2021: Das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in als „Digital Learning Scout“. Die Anstellung ist zunächst auf zwei Jahre befristet und in die Entgeltgruppe 13 TV-L eingeordnet. Bewerbungen können bis zum 30. Juni 2021 eingereicht werden.

Das Studiendekanat der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf ist für die Unterstützung und Organisation der Studiengänge der Med. Fakultät verantwortlich. Neben Beratung und Management kümmert sich das Team um die strategische Weiterentwicklung von Studium und Lehre. Das eLearning office medizin im Studiendekanat ist seit 2008 eine zentrale Stelle für die Unterstützung und Weiterentwicklung der digitalen Lehre.

Aufgaben

  • E-Learning-Support: Mitarbeit/Zusammenarbeit im Team des eLearning office, einschl. Beratung von Lehrenden
  • Identifizierung, Erprobung und Einführung (medien-)technischer Innovationen/Konzepte für digitale LehrLernszenarien (u.a. Simulationen, VR/AR, o.ä.)
  • Konzeption und Umsetzung zielgruppenspezifischer Qualifikationsangebote von Lehrenden, Anwender/innen, etc.
  • Strategische Konzeptentwicklung zur Vermittlung digitaler Kompetenzen in der Medizin (einschl. Digital Health)
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von E-Learning-spezifischen (Veranstaltungs-) Formaten für Austausch und Vernetzung (z.B. innerfakultäre Netzwerktreffen)

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Medientechnik, Mediendidaktik, Bildungswissenschaften, Pädagogik, Medizininformatik, Medientechnik angrenzender Gebiete oder auf dem Bereich der Medizin, Lebenswissenschaften oder verwandter Disziplinen
  • Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich von E-Learning und ggf. auch E-Assessment
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Technisches und didaktisches Verständnis
  • Erfahrungen in der Hochschullehre und -didaktik sind von Vorteil
  • Vorteilhaft sind auch fundierte Kenntnisse in Lernmanagementsystemen und sicherer Umgang mit gängiger Software in den Bereichen Mediendesign, –produktion bzw. E-Learning-Autorensoftware
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Muttersprachler/in oder C1-Niveau) in Wort und Schrift

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Mail in einem PDF-Dokument an Herrn Prof. Dr. Ulrich Decking, Geschäftsführer des Studiendekanats Medizin, unter decking@hhu.de
Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Patrick Bergmann (patrick.bergmann@hhu.de)

Beschäftigungsfrist: befristet auf zwei Jahre
Vergütung: EG 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 30.06.2021
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bildquelle auf FacebookPixabay, Lizenz

 

Gepostet von: hkeller
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt