Hochschule Kempten sucht wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Entwicklung innovativer Lehr- Lernszenarien

25.09.2017: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten eine auf zwei Jahre befristete Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zu besetzen.

Aufgaben

  • Projektmanagement
  • Inhaltliche Mitarbeit bei der Entwicklung eines neuen Studienangebots an digitalen Lernorten in der Region
  • Entwicklung moderner didaktischer Konzepte für Online-Lehre
  • Beratung und Betreuung der Lehrenden bei der Gestaltung der Lehrinhalte
  • Durchführung von Workshops und Schulungen für Lehrende zum Umgang mit Moodle oder anderer Lernsoftware
  • Bereitschaft zur Abhaltung von Lehrveranstaltungen z.B. zum wissenschaftlichen Arbeiten, selbstgesteuerten Lernen
  • Administration von Online-Content auf dem Lernportal Moodle
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Lernvideos

Anforderungen

  • Masterabschluss (FH) oder Universitätsabschluss (Diplom oder Master)
  • Erfahrung in der Koordination und Steuerung von Projekten
  • Umfassende IT-Kenntnisse und Technikaffinität z.B. Erfahrung in der Administration von IT-Systemen z.B. Moodle und/oder Autorensoftware für die Erstellung von Online-Lernprogrammen
  • Von Vorteil Erfahrung in der Wissensvermittlung in Präsenz und virtuellen Umgebung
  • Von Vorteil Erfahrungen in der Hochschullehre
  • Erfahrungen mit modernen Lehrformen, wie E-Learning, Fernstudium
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Eigeninitiative und Engagement bei der Steuerung und Weiterentwicklung von Projekten

 

Bewerbungsfrist: 15.10.2017
Befristung: 2 Jahre
Vergütung: TV-L
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Homepage der Hochschule Kempten entnommen werden.

 Bildquelle auf Facebook: Alofok, Hochschule Kempten - 2012 (1), CC BY-SA 3.0

Gepostet von: mkehrer
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)