Informatiker/in für die E-Learning Dienste an der Universität Tübingen gesucht

08.01.2021: An der Universität Tübingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Informatiker/in für die E-Learning Dienste der Universitätsbibliothek zu besetzen. Die Vollzeitstelle (bis zu TV-L E13) ist unbefristet. Bewerbungen sind bis zum 22.01.2021 möglich.

Schon vor Corona war das E-Learning einer der sich am rasantesten entwickelnden Dienste der Universitätsbibliothek. In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) betreibt die Universität Tübingen hierzu eine Vielzahl von Diensten zur Unterstützung digitalen Lehrens und Lernens für mehr als 500 Professoren und rund 28.000 Studierenden. Das ZDV ist dabei verantwortlich für die Hardware und die Betriebssysteme, die Bibliothek für die darauf betriebenen Dienste, Anwendungen und den Support. Durch Corona beschleunigte sich die Digitalisierung der Lehre in einem bis dahin nicht dagewesenen Tempo.

Aufgaben

  • Betrieb, Überwachung und Pflege Linux-basierter Serversysteme in enger Zusammenarbeit mit Kollegen des ZDV.
  • Weiterentwicklung der E-Learning-Systeme und Medienserver in einem sich rasant entwickelnden Umfeld digitalen Lehrens und Lernens (derzeit eingesetzte Software: Lernplattform Ilias, Open Cast Streamingdienst, Stack (Server zur Analyse mathematischer Ausdrücke u.a.).
  • Laufende Optimierung webbasierter Anwendungen auf Linux-Systemen.
  • Pflege, Installation, Konfiguration aber auch Konzeption von Plugins und Schnittstellen zwischen den Diensten wie den Lernplattformen mit dem Studienverwaltungssystem, dem Authentifizierungssystem, dem Streaming-Server u.a.
  • Anwenderbetreuung bei technischen Fragen, zur Fehleranalyse und Fehlerbehebung auch mit direktem Kontakt zu unseren Professoren, Dozenten, Studierenden und uns unterstützenden Firmen.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Informatik, Medieninformatik oder einem anderen einschlägigen Studiengang mit entsprechender Spezialisierung.
  • Praktische Erfahrungen in Administration und Betrieb von Linux-basierten Serversystemen.
  • Fundierte Kenntnisse in Web-Technologien, in RDBM-Systemen, beim Betrieb von Streaming-Servern und beim Sicherheitsmanagement von Online-Diensten, gefestigte Routine beim Einsatz von Java, JavaScript, PHP, Shell-Scripting, SQL etc.
  • Kenntnisse von Authentifizierungs-/Autorisierungssystemen bei Webdiensten (Shibboleth)

 
Beschäftigungsumfang: 100%
Beschäftigungsfrist: unbefristet
Vergütung: TV-L E13
Kennziffer: 2021_01
Bewerbungsfrist: 22.01.2021
Starttermin: nächstmöglicher Eintrittstermin
Weitere Details entnehmen Sie der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Tübingen.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt