Universität Gießen sucht Leiter/in der Gruppe „Medien und E-Learning“

20.09.2016: Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) der Justus-Liebig Universität Gießen sucht eine/n Angestellte/n zur fachlichen Leitung und Steuerung der Arbeitsabläufe der Gruppe „Medien und E-Learning“. Die Vollzeitstelle ist ab sofort unbefristet zu besetzen und wird nach TV-H 13 vergütet.

Tätigkeitsbeschreibung:

Das Hochschulrechenzentrum, das IT-Kompetenz- und Dienstleistungszentrum, ist verantwortlich für den Bereich Datenverarbeitung, die Bereitstellung der informations-technischen Infrastruktur in der Universität sowie für die Telekommunikationsversorgung der Universität. Die Gruppe „Medien und E-Learning“ des HRZ betreut u.a. die zentralen Lernplattformen Stud.IP und ILIAS, bietet Veranstaltungsaufzeichnungen an und unterstützt E-Prüfungsverfahren und Video/Webkonferenz Szenarien. Ferner betreut die Gruppe Filmprojekte und stattet die Lehrräume der JLU Gießen mit moderner Medientechnik aus. Darüber hinaus bietet die Gruppe medientechnische und mediendidaktische Beratung und Schulungen für verschiedene Zielgruppen an.

Aufgaben:

  • Fachliche Leitung und Steuerung der Arbeitsabläufe der Gruppe und Sicherstellung des laufenden Betriebes
  • Konzeption und Umsetzung von Weiterentwicklungen der Dienstleistungen sowie Einführung neuer Verfahren und Technologien
  • Betrieb und Weiterentwicklung der zentralen Lernplattformen Stud.IP und ILIAS sowie Key-UserSupport auf Ebene von Stud.IP
  • Medientechnische und -didaktische Beratung und Schulung zum Thema E-Learning
  • Betreuung der laufenden und Akquise zukünftiger E-Learning-Projekte
  • Steuerung der Modernisierung und Wartung der Lehrraum-Medientechnik
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Veranstaltungsaufzeichnungen, der Angebote im Bereich der E-Prüfungen und der Web-/Videokonferenzen sowie der Filmprojekte
  • Umsetzung strategischer Entscheidungen in den o.g. Bereichen
  • Konzeption und Weiterentwicklung des Ausbildungsprogramms des HRZ

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem für das Aufgabengebiet förderlichen Studiengang
  • sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Medien- und Hochschuldidaktik
  • sehr gute Kenntnisse in Architektur, Konzeption, Implementierung und Betrieb von Lernplattformen, insbesondere Stud.IP und ILIAS
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Veranstaltungsaufzeichnungen, Audio/Video-Produktionen, E-Prüfungsszenarien und Web-/Videokonferenzen;
  • sehr gute Beratungs- und Schulungskompetenzen
  • idealerweise Führungserfahrung von Gruppen
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich Campus Management und im Medienrecht
  • mehrjährige Berufserfahrung und Organisationsgeschick
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamführungsfähigkeiten
  • analytisches Denkvermögen und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie hohe Serviceorientierung

Vergütung: Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H)
Zeitraum der Beschäftigung: unbefristet
Bewerbung an den Präsidenten der Justus-Liebig-Universität Gießen, Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58, 35390 Gießen.
Aktenzeichens: 510/01180/Z
Bewerbungsschluss: 20.10.2016

Weitere Details entnehmen Sie bitte der kompletten Stellenausschreibung.

Bildquelle auf Facebook: KlausFoehl, Dünsberg Vetzberg Gleiberg 2009-07-16, CC BY-SA 3.0

 

Gepostet von: embak
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)