Uni Gießen sucht Mitarbeiter/in mit ILIAS-Erfahrung

20.08.2015: Am Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist für die Dauer der Elternzeit des Stelleninhabers ab 15.10.2015 befristet bis zum 14.02.2016 eine ganze Stelle (13 TV-H) zu besetzen. Bewerbungen sind noch bis zum 3. September 2015 möglich.
uni-giessen.de

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ), das IT-Kompetenz- und Dienstleistungszentrum, ist verantwortlich für den Bereich Datenverarbeitung, die Bereitstellung der informationstechnischen Infrastruktur in der Universität sowie für die Telekommunikationsversorgung der Universität Gießen. Die Gruppe „Neue Medien und E-Learning“ des HRZ ist für den Betrieb der zentralen Lernplattformen Stud.IP und ILIAS sowie für die Betreuung der Lehrenden beim Einsatz dieser Angebote verantwortlich.

Aufgaben:

  • Betreuung der Nutzer der Lernplattform ILIAS (Bedienung, Hilfestellung, techn. Support),
  • Konzeption und Umsetzung von Blended Learning Szenarien und E-Prüfungsszenarien auf Basis von ILIAS auf medientechnischer und mediendidaktischer Ebene,
  • Durchführung von Schulungen zu ILIAS,
  • Administration und Konfiguration der zentralen ILIAS-Plattform und der zugehörigen Mandanten,
  • Dokumentation der Problemfälle und der unterstützten E-Learning-Szenarien.

Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium,
  • umfassende Kenntnisse der ILIAS-Funktionen und der ILIAS-Administration,
  • Erfahrungen in der Konzeption und dem Einsatz von Blended Learning und E-Prüfungs-Szenarien,
  • mediendidaktische Kenntnisse im Einsatz von Lernplattformen in der universitären Lehre,
  • hohe Service-Orientierung, ausgeprägte soziale Kompetenz und Team-Fähigkeit,
  • hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit.

Eine Teilung der Stelle in zwei Halbtagsstellen ist nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz grundsätzlich möglich.

Aktenzeichen: 418/90102/Z

Bewerbungsschluss: 03.09.2015

Weitere Details entnehmen Sie bitte der kompletten Stellenausschreibung.

Gepostet von: phohls
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)