Uni Bonn sucht E-Learning-Mitarbeiter/in

16.06.2015: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn für die Universitäts- und Landesbibliothek, zunächst befristet bis 31.07.2017, eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (13 TV-L). Bewerbungen sind noch bis zum 30. Juni 2015 möglich.
uni-bonn.de

Die Betreuung und der Ausbau von eLearning-Aktivitäten der Universität Bonn werden als gemeinsame Aufgabe durch das Bonner Zentrum für Hochschullehre (BZH), die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) sowie das Hochschulrechenzentrum (HRZ) getragen. Für den Betrieb und die Weiterentwicklung der eLearning-Plattform auf der Basis von ILIAS ist eine zentrale Stelle in der ULB wieder zu besetzen.

Aufgaben:

  • die Gewährleistung des performanten, benutzerfreundlichen und nachhaltigen Betriebs von ILIAS in Zusammenarbeit mit dem Hochschulrechenzentrum,
  • der First-Level- und Second-Level-Support,
  • die Interessenvertretung und Mitwirkung im ILIAS-Verein,
  • die Organisation des Informations- und Erfahrungsaustausches unter den Lehrenden an der Universität Bonn
  • sowie die Schulung und Beratung von Lehrenden.

 

Voraussetzungen sind u.a.:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium,
  • mehrjährige Berufserfahrung mit eLearning im Hochschulbereich,
  • gute Kenntnisse des Learning-Management-Systems ILIAS,
  • Erfahrung im IT-Support und im Erstellen technischer Dokumentationen.

Bewerbungsschluss: 30.06.2015

Kennziffer: 20/15/7.41

Kontakt: Cornelia Helmstedt, M.A., eCampus eLearning-Services
Tel: +49 228 73-5059, E-Mail: cornelia.helmstedt@uni-bonn.de

Weitere Details entnehmen Sie bitte der kompletten Stellenausschreibung.

Gepostet von: phohls
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)