Mitarbeiter/in im Bereich E-Learning an der Leuphana Universität Lüneburg gesucht

08.01.2018: An der Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts – ist zum 1. Mai 2018 im Weiterbildungsbereich der Professional School eine Stelle als Mitarbeiter/in im E-Learning des Weiterbildungsbereichs der Professional School befristet für zunächst zwei Jahre zu besetzen.

Der Weiterbildungsbereich der Professional School an der Leuphana Universität Lüneburg ist einer der größten akademischen Weiterbildungsanbieter in Norddeutschland. Im Zentrum steht dabei die Entwicklung und Durchführung von regional wirksamen berufsbegleitenden Weiterbildungsprogrammen, die darauf abzielen, den kontinuierlich wachsenden Qualifizierungsbedarf und die vorhandenen Professionalisierungsdefizite insbesondere der regionalen kleinen und mittleren Unternehmen zu decken bzw. auszugleichen. Zum Weiterbildungsportfolio gehören Master- und Bachelorstudiengänge, wie auch akademische Zertifikatsstudien, Seminare und Coachings sowie weitere Weiterbildungsformate.

Aufgaben

  •  Konzeption innovativer Formate für Blended-Learning Angebote
  • Mitwirkung an der strategischen Weiterentwicklung der Professional School, insbesondere im Bereich E-Learning
  • Beratung von Studiengangsleitungen und Lehrenden zum Einsatz von E-Learning
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der E-Learning Infrastruktur
  • Entwicklung von Konzepten zur individuellen Lernprozessunterstützung
  • Schulung von Studierenden, Lehrenden und Studiengangsmitarbeitenden
  • Kurs- und Nutzeradministration der Lernplattform und Plattform für Live-Online-Interaktion
  • Betreuung weiterer Online-Plattformen und Datenbanken
  • Produktion von multimedialen Online-Lehrinhalten
  • Evaluation und Dokumentation der E-Learning Angebote

Anforderungen

  • Sehr guter oder guter einschlägiger wissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • vielfältige Erfahrungen in der Entwicklung und Durchführung von E-Learning Angeboten
  • Überblick über aktuelle E-Learning Entwicklungen
  • Erfahrungen im akademischen Weiterbildungsbereich wünschenswert
  • gute mediendidaktische und medienpädagogische Kenntnisse
  • Erfahrungen mit der Lernplattform Moodle, Adobe Connect und Access wünschenswert
  • Erfahrungen in der Mediengestaltung (Audio- und Videoproduktionen) erwünscht
  • Organisationsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise und hohe Teamorientierung
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)

 

Beschäftigungsumfang: Teilzeit
Beschäftigungsfrist: zunächst zwei Jahre
Bewerbungsfrist: 12.01.2018 an:

Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der Leuphana Universität entnommen werden.
Bildquelle auf Facebook: San Andreas, University Lueneburg Libeskind 2017FEB04, CC BY-SA 4.0

Gepostet von: srauch
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)