Mitmachen: Umfrage des Landesportals ORCA.nrw zum Einsatz von Open Educational Resources in der Lehre

04.08.2021: Der Open Resources Campus des Landes Nordrhein-Westfalen (ORCA.nrw) ruft zur Teilnahme an einer Umfrage zum Einsatz von Open Educational Resources in der Lehre auf. Ziel der Umfrage ist es, Lehrende bestmöglich bei der Verwendung, Erstellung und Veröffentlichung von freien Lern- und Lehrmaterialien mit offener Lizenz (Open Educational Resources) zu unterstützen. Die Umfrage nimmt etwa 10 Minute in Anspruch und umfasst 22 Fragen.

Das hochschulübergreifende Online-Landesportal für Studium und Lehre in NRW soll Lehr-Lernmaterial für Lehrende und Studierende sowie Informationen und Services bereitstellen. Ziel des Vorhabens ist es, mithilfe des Portals und des damit verbundenen Netzwerks die Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen der Digitalen Hochschule NRW (DH.NRW) zu fördern, E-Learning-Aktivitäten sichtbarer zu machen und vor Ort in den Hochschulen digitalgestütztes Lehren und Lernen zu stärken.

Das aktuell bereits zugängliche Beta-Portal ORCA.nrw bietet kostenfreie Test- und Lerninhalte für das Selbststudium, die sich vor allem an Studierende der Studieneingangsphase richten. Es stellt zudem Informationen zum Landesportal für Studium und Lehre ORCA.nrw bereit, das im Sommer 2021 an den Start gehen soll.

Umfrage

Das Team der Portals befragt in einer Umfrage Lehrende nach dem Bedarf von freien Lern- und Lehrmaterialien mit offener Lizenz (Open Educational Resources), um die Lehrenden bestmöglich bei der Verwendung, Erstellung und Veröffentlichung von diesen Materialien unterstützen zu können.

Lehrende können teilnehmen wenn sie schon Erfahrungen mit OER gesammelt haben, aber auch wenn das Thema noch gänzlich Neuland ist.

Die Umfrage wird etwa 10 Minute in Anspruch nehmen und umfasst 22 Fragen. Die Angaben im Rahmen der Umfrage erfolgen anonym. An einigen Stellen wird aber nach konkreten freiwilligen Angaben zu den OER-Projekten gefragt.

Für weitere Informationen steht die ORCA.nrw Netzwerkstelle und die Webseite des Portals zur Verfügung. An der Umfrage kann online teilgenommen werden. 

Bildquelle Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: mklingenberg
Kategorie: Call for Papers/Participation

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt