PH Bern sucht wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Medien und Informatik

22.12.2017: An der Pädagogischen Hochschule Bern ist eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Medien und Informatik (Digital Teaching) zu besetzen. Die Stelle ist auf 70% Arbeitsumfang ausgelegt und auf zwei Jahre befristet.

Aufgaben

  • Projektkoordination und –administration wie auch Mitarbeit in strategischen Hochschulprojekten
  • Unterstützung und Begleitung von Entwicklungsprojekten in der Lehre
  • Beratung und Unterstützung von Dozierenden bei der Entwicklung neuer Einsatzszenarien mit digitalen Werkzeugen
  • Bedarfsorientierte Evaluation von Applikationen für den Einsatz in der Lehre
  • Mitarbeit bei der Angebotsentwicklung der Abteilung Medien und Informatik GA
  • Mitarbeit in der Beratung und Schulung beim Einsatz der Bildungsapplikationen (LMS ILIAS und SWITCH-Dienstleistungen)

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss Richtung Informatik und / oder Lehrdiplom (mit Informatik)
  • Unterrichtserfahrung von Vorteil
  • Weiterbildung im Bereich E-Didaktik, Instructional  Design oder Wissensmanagement von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit verschiedenen digitalen Medien und Werkzeugen
  • Begeisterung für digitale Wissensarbeit und Vernetzung
  • Hohes Interesse an den Themen „Zusammenarbeit“, „Lehren/Lernen“ und „Kulturwandel“ digital
  • Hohes Interesse an Weiterentwicklung und Innovationen in der Lehre
  • Beratungs- und Coachingkompetenzen
  • Kommunikative, initiative und selbstständige Persönlichkeit
  • Freude an dienstleistungsorientierter Arbeitskultur

Beschäftigungsumfang: 70% einer Vollzeitstelle
Beschäftigungsdauer: ab 1. März 2018 befristet auf 2 Jahre
Bewerbung bis zum 17. Februar 2018 per E-Mail an:

bewerbung.vga@phbern.ch

Weitere Informationen können der kompletten Stellenausschreibung entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: PHBern, Mediothek der PHBern am Helvetiaplatz in Bern, CC BY-SA 4.0

 

 

Gepostet von: lhoefle
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)