Policy Brief des Monitor Lehrerbildung „Lehrkräfte vom ersten Semester an für die digitale Welt qualifizieren“ erschienen

29.11.2021: Der Monitor Lehrerbildung bietet seit 2012 einen deutschlandweiten Überblick über die Strukturen des Lehramtsstudiums. Für einem am 24. November 2021 erschienenen Policy Brief „Lehrkräfte vom ersten Semester an für die digitale Welt qualifizieren“ wurden Daten aus Hochschulbefragungen aus den Jahren 2017 und 2020 miteinander verglichen. Die Erkenntnis: Es sind dringend strukturelle Veränderungen in der Lehrkräftebildung notwendig.

So ist ein zentrales Ergebnis des Monitor Lehrerbildung, dass es auch 2020 stark von Fach und Lehramtstyp abhängig war, ob Lehramtsstudierende mit dem Thema digitale Medienkompetenz verpflichtend in Berührung kamen. In dem von BertelsmannStiftung, CHE Centrum für Hochschulentwicklung, Robert Bosch Stiftung und Stifterverband veröffentlichten Policy Brief „Lehrkräfte vom ersten Semester an für die digitale Welt qualifizieren“ (PDF) werden Anregungen für aus Sicht der Autorinnen und Autoren dringend nötige strukturelle Veränderungen in der Lehrkräftebildung gegeben. Diese sind:

  • Phasenübergreifend ansetzen
  • Länderübergreifende Standards
  • Erfolgsmodelle skalieren
  • Nachhaltige Finanzierung sichern
  • Supportstrukturen schaffen
  • Innovative Lehre vorleben
  • Digitalisierung zum echten Querschnittsthema machen
  • Schwerpunktsetzung ermöglichen

Mit diesen Anregungen werden Impulse für die Weiterentwicklung des Lehramtsstudiums mit Blick auf die Anforderungen in einer digitalen Welt gegeben.

Übrigens: Auch e-teaching.org beteiligt sich im Rahmen des BMBF-geförderten Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“ (Digi-EBF) an diesem Thema, beispielsweise durch das Themenspecial „Digitale Medien im Lehramtsstudium“ und durch jährlich erscheinende Critical Reviews. Wie digitale Medienkompetenzen curricular im Lehramtsstudium verankert werden können, wurde auch in einem im Rahmen des Metavorhabens entstandenen Critical Review (Capparozza, 2021) im Sammelband „Bildung im digitalen Wandel“ (Wilmers, Achenbach & Keller, 2021) thematisiert.


Bildquelle im Blog und auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Kurzmeldung Lesetipp

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt