Projekt-Assistenz für Instructional Design im Bereich digitaler internationaler Lehre an der JLU gesucht

14.12.2020: Das Hochschulrechenzentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) sucht in Kooperation mit dem Akademischen Auslandsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projekt-Assistenz für Instructional Design im Bereich digitaler internationaler Lehre. Die Vollzeitstelle (EG 11 TV-H) ist im Rahmen von zwei Pilotprojekten zu vergeben und bis zum 31.12.2022 befristet. Bewerbungen können bis zum 15.01.2021 eingesandt werden.

Im Rahmen von zwei Pilotprojekten möchte die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) ihr Angebot an digitaler internationaler Lehre weiterentwickeln. Zum einen entwickelt die JLU in einem Kooperationsprojekt digitale Lehrveranstaltungen mit internationalen Partner- universitäten. Zum anderen wird in einem Pilotprojekt der englischsprachige M.Sc.-Studiengang „Sustainable Transition“, der federführend vom Fachbereich Agrar- wissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement verantwortet wird, eingerichtet.

Im Studiengang sollen qualitativ hochwertige E-Learning-Szenarien entwickelt und als Vorlage für weitere volldigitale Studiengänge der JLU herausgearbeitet werden. Für die Unterstützung im Bereich Instructional Design bei der medientechnischen und -didaktischen Konzeption, Betreuung und Umsetzung wird Verstärkung gesucht.

Aufgaben

  • Unterstützung im Bereich Instructional Design bei der Beratung zur Umsetzung digitaler Lehre in internationalen Kooperationen
  • Mitarbeit bei der Analyse der Anforderungen eines volldigitalen, internationalen Studiengangs an die Entwicklung und Umsetzung passgenauer digitaler Lehr- und Prüfungsformate hinsichtlich der Medientechnik- und der -didaktik
  • Operative Unterstützung der Lehrenden und Tutor/-innen auf Ebene der Mediendidaktik und Technik/Infrastruktur durch medientechnische und -didaktische Beratung, Schulungen und Support
  • Unterstützung bei der Auswahl und eigenständige Beschaffung sowie technische Betreuung des Einsatzes von spezieller Hard- und Software für die E-Learning-Szenarien
  • Koordination der einzelnen Maßnahmen
  • Dokumentation der Umsetzungen zur nachhaltigen strukturellen Verankerung der Konzepte und Szenarien
  • Unterstützung im Projektmanagement und bei der Qualitätssicherung der E-Learning-Maßnahmen
  • Begleitung der Unterstützung der Studierenden beim Zugang zu den Online-Systemen der JLU

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder durch langjährige einschlägige berufliche Tätigkeit erworbene und nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im Tätigkeitsgebiet
  • Umfassende Kenntnisse und operative Erfahrungen beim Einsatz digitaler Medien in der Lehre
  • Souveräner Umgang mit Lernmanagementsystemen, Webkonferenzsystemen, Textverarbeitungsprogrammen und Präsentationstechniken (MS Office)
  • Erfahrungen in der Beratung, Schulung und Unterstützung von Lehrenden und Tutor/-innen sowie internationaler Studierender in digitaler Form und in Präsenz
  • Kenntnisse im Bereich der Hochschuldidaktik im Kontext digitaler Lehre
  • Erfahrungen im Umgang mit internationalen Studierenden
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit dem Einsatz sowie der Konfiguration von Hard- und Software zur Umsetzung von digitaler Lehre
  • Kenntnisse der urheberrechtlichen Fragestellungen im E-Learning wünschenswert
  • Kenntnisse des Projektmanagements und von Evaluationsverfahren sowie Dokumentations-Knowhow

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: 31.12.2022
Vergütung: EG 11 TV-H
Bewerbungsfrist: 15.01.2021
Weitere Details entnehmen Sie der Stellenausschreibung auf der Webseite der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: sgatzka
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt