Projektkoordinator/in am Zentrum für Wissenschaftsdidaktik der RUB gesucht

12.05.2021: Das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Projektkoordinator/in (m/w/d) für das Projekt „KI:edu.nrw – Didaktik, Ethik und Technik von Learning Analytics und Künstlicher Intelligenz in der Hochschulbildung“ zu besetzen. Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle, die in die Entgeltgruppe 13 TV-L eingeordnet ist. Bewerbungen können bis zum 28.05.2021 eingereicht werden.

Das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist für Lehrende und Studierende der RUB die zentrale Anlaufstelle zu allen Fragen wissenschaftsbezogener Didaktik. Seine Arbeitsschwerpunkte sind E-Learning, allgemeine Hochschuldidaktik sowie akademisches Schreiben.

Am Projekt KI:edu.nrw sind unterschiedliche Zentralbereiche sowie Lehrende aller großen Fächergruppen der RUB beteiligt. Im Rahmen des Projekts sollen die Möglichkeiten für den Einsatz von Learning Analytics und von Datenanalyse-Anwendungen im Sinne Künstlicher Intelligenz für die Weiterentwicklung von Studium und Lehre sondiert und erprobt werden. Dies reicht von der Reflexion und Klärung ethischer und datenschutzrechtlicher Fragen über die Konzeption und Umsetzung didaktischer Settings bis hin zur Weiterentwicklung von Software und Prozessen. Für die Umsetzung des Vorhabens sucht das ZfW eine engagierte und motivierte Person (m/w/d), um die unterschiedlichen Aktivitäten der beteiligten Akteurinnen und Akteure an der RUB zu koordinieren sowie das auf Didaktik bezogene Arbeitspaket zu bearbeiten.

Aufgaben

  • Sie koordinieren in Abstimmung mit dem Leiter des ZfW die interdisziplinäre Projektgruppe, bestehend aus ca. 20 Beteiligten an der RUB
  • Sie übernehmen Aufgaben des Projektmanagements wie die Projektplanung, die Berichterstattung sowie die Mitarbeit an Projektpublikationen und -evaluationen
  • Sie sind beteiligt an der Durchführung von Befragungen sowie von Fokus-Gruppen zu Erwartungen, Vorbehalten und Arbeitsständen in Bezug auf Learning Analytics (an der RUB und an nordrhein-westfälischen Hochschulen)
  • Sie arbeiten an einem Policy-Prozess für den Einsatz von Learning Analytics und lehrbezogener KI an der RUB mit
  • Sie recherchieren und konzipieren didaktische Einsatzszenarien von Lerndatenanalysen und beraten Lehrende der RUB zu diesem Thema, u. U. auch im Rahmen von didaktischen Workshops
  • Sie sind Kontaktperson für das Thema im ZfW und informieren bei Bedarf auch bereichsübergreifend die übrigen Mitarbeiter/innen bzgl. des Themas
  • Sie unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit des ZfW im genannten Themenbereich

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Uni-Diplom) in Erziehungswissenschaft/Mediendidaktik, Psychologie, Sozialwissenschaften, Informatik-Didaktik oder verwandten Disziplinen
  • Nachweisbare Erfahrungen im Umgang mit bzw. in der Analyse von (Lern-)Daten (u.a. Kenntnisse von Methoden empirischer Sozialforschung)
  • Berufliche Erfahrungen im Projektmanagement bzw. in der Projektarbeit
  • Einschlägige Kenntnisse im Umgang mit der Lernplattform Moodle (oder anderen LMS)
  • Sehr gute Kenntnisse von Hochschulstrukturen
  • Kenntnisse in den Themenfeldern Learning Analytics/Lerndatenanalyse und Künstliche Intelligenz sind wünschenswert
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägte Koordinations- und Teamfähigkeit, hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (100%)
Beschäftigungsfrist: befristet bis zum 31.12.2023
Vergütung: EG 13 TV-L
Kennziffer: 659981
Bewerbungsfrist: 28.05.2021
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Ruhr-Universität Bochum.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: hkeller
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt