Projektmitarbeiter/in an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) gesucht

20.12.2018: Die Hochschule für Musik und Theater hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Projektmitarbeiter/in zu besetzen. Die Anstellung erfolgt in einem Umfang von 29,25 Wochenstunden und ist befristet bis zum 30. September 2020.

Aufgaben

  • Mitarbeit im Projekt zur Einführung eines neuen Campus-Management-Systems; dabei Unterstützung der Projektleitung durch Übernahme projektbezogener Teilaufgaben bis hin zu eigenverantwortlicher Wahrnehmung einer Teilprojektleitung
  • Qualitätssicherung in Bezug auf die anforderungsgerechte Ausprägung integrierter Funktionalitäten des Systems und der Datenstände
  • Kritische Analyse der im System abgebildeten Prozesse, Abgleich mit Anforderungen der praktischen Nutzerebene und Weiterentwicklung der spezifischen Prozessabläufe
  • Betrieb und Pflege bereits implementierter Funktionen des Campus-Management-Systems, dabei Identifikation und Erfassen von Fehlfunktionen sowie Steuerung des Prozesses zur Fehlerbehebung
  • Mitwirkung bei Konzeption und Durchführung von Schulungen für die Gruppen Studierende, Lehrkräfte und Verwaltung
  • Erstellung systemgestützter Reports und Druckvorlagen mit Hilfe von Crystal Reports
  • Wahrnehmung des First-Level-Supports für Anwender während der schrittweisen Produktivsetzung des Campus-Management-Systems
  • Mitarbeit bei der systembasierten Erstellung von statistischen Auswertungen und Ermittlung relevanter Kennzahlen und Daten

Anforderungen

  • abgeschlossenes Bachelorstudium vorzugsweise im Bereich Informatik/ Wirtschaftsinformatik oder über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie auf Grund beruflicher Tätigkeiten erworben haben
  • IT-Affinität und fundierten Kenntnisse in Bezug auf Datenbank-Softwarelösungen
  • praxisgereifte Erfahrungen in Bezug auf moderne Campus-Management-Systeme und deren typische Strukturen und Funktionsweisen.
  • Kenntnisse in der Software Crystal Reports
  • schnelle Auffassungsgabe
  • offen, kommunikativ und kooperativ
  • analytische Denk- und Herangehensweise
  • Lern- und Fortbildungsbereitschaft


Beschäftigungsumfang: 29,25 Wochenstunden
Vergütung: EGr. 11 TV-L
Beschäftigungsfrist: 30.09.2020
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Website der Hochschule für Musik und Theater Hamburg entnommen werden.

Gepostet von: ftrost
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)