Promotionsstelle in der Mediendidaktik an der PH Weingarten zu vergeben

10.09.2019: Die Pädagogische Hochschule Weingarten sucht eine/n akademische/n Mitarbeiter/in für den Fachbereich Mediendidaktik. Die Promotionsstelle in Teilzeit (50%) ist dem Projekt „Digitale Transformation im Gesundheitswesen: Auswirkung auf die zwischenmenschliche Kommunikation und Kooperation“ zugeordnet. Bewerbungen können bis zum 25.09.2019 eingereicht werden.

Aufgaben

  • Promotion im Themenfeld des Projektes
  • Mitarbeit im Projekt „Digitale Transformation im Gesundheitswesen: Auswirkung auf die zwischenmenschliche Kommunikation und Kooperation“
  • Lehre im Studiengang Medien- und Bildungsmanagement (2 SWS)

Anforderungen

  • Guter Abschluss (Diplom oder Master) im sozialwissenschaftlichen Bereich mit thematischer Nähe zum Forschungsschwerpunkt (z. B. Psychologie, Erziehungswissenschaft, Medien- und Bildungsmanagement)
  • Interesse an empirischer Forschung
  • Gute Kenntnisse in qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden


Beschäftigungsumfang:
Teilzeit (50%)
Vergütung: bis Entgeltgruppe E 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 25. September 2019
Kennziffer: Md409
Weitere Informationen können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der Pädagogischen Hochschule Weingarten entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: srauch
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt