Referent/in für Digitalisierung in Studium und Lehre an der Leuphana Universität Lüneburg gesucht

01.12.2017: An der Leuphana Universität Lüneburg ist eine Stelle als Referent/in für Digitalisierung in Studium und Lehre zu besetzen. Ziel ist die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie für die Lehre. Die Teilzeitstelle ist ab dem 01.02.2018 zu besetzen und bis zum 30.06.2019 befristet.

Aufgaben

  • Entwicklung eines tragfähigen Zukunftskonzepts für digitale Lehre an der Leuphana Universität Lüneburg unter Einbindung der für digitale Lehre relevanten Akteur/innen und Einheiten, darunter u.a. die Leuphana Digital School, das Medien- und Informationszentrum, das Rechenzentrum und der IT-Service
  • Ausarbeitung einer Strategie zur nachhaltigen Realisierung dieses Konzepts unter Berücksichtigung der dafür notwendigen digitalen Infrastruktur, vorhandener Ressourcen sowie nötiger Investitionen
  • Koordination und Begleitung des Strategiebildungsprozesses sowie der schrittweisen Umsetzung und ggfs. nötigen Weiterentwicklung der lehrbezogenen Digitalisierungsstrategie
  • Unterstützung der Fakultäten und Schools in der (Weiter-)Entwicklung ihres Lehrprofils, ihrer Studienprogramme und in der konkreten (Weiter-)Entwicklung einzelner Lehrveranstaltungen und Module im Bereich digitalen Lehrens und Lernens

Voraussetzungen

  • Sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss vorzugsweise in einem Fach mit IT-Bezug oder Pädagogik/Bildungswissenschaften
  • Ausgepräges Interesse an digitalem Lehren und Lernen, Expertise zu einschlägigen Theorien und Praktiken sowie idealerweise eigene digitale Lehrerfahrungen
  • Leidenschaft für universitäre Bildung und für begeisternde Studien- und Lehrerfahrungen
  • Kenntnisse bezüglich der für die Umsetzung digitaler Lehr- und Lernformate nötigen digitalen Infrastruktur
  • Begeisterung für und Erfahrungen mit der (Weiter-)Entwicklung von Lehrveranstaltungen, Modulen und Studienprogrammen in Bezug auf digitale Lehr- und Lernformen
  • Kommunikationsstärke, Flexibilität sowie Einfühlungsvermögen im Umgang mit den unterschiedlichen Disziplinen, Einheiten und Mitgliedern einer Universität sowie ausgeprägte Fähigkeit zur
  • Gestaltung einer anregungsreichen Zusammenarbeit in heterogenen Teams und Netzwerken
  • Freude an und Erfahrungen mit der Gestaltung, Weiterentwicklung und Kommunikation von Prozessen sowie Konzeption, Umsetzung und Moderation von Workshops und Veranstaltungen
  • Erfahrungen in universitärer Projektarbeit und Strategieentwicklung von Vorteil

Beschäftigungszeitraum: 01.02.2018 bis 30.06.2019
Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50%)
Vergütung: EG 13 TV-L
Bewerbung: Bis zum 01.01.2018 in elektronischer Form oder per Post an

Leuphana Universität Lüneburg
Personalservice, Corinna Schmidt
Kennwort: Lehrservice / Digitalisierung
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
bewerbung@leuphana.de

Weitere Informationen können der kompletten Stellenausschreibung entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: San Andreas, University Lueneburg Libeskind 2017FEB04, CC BY-SA 4.0

Leuphana Universität Lüneburg
Personalservice, Corinna Schmidt
Kennwort: Lehrservice / Digitalisierung
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
bewerbung@leuphana.de
Leuphana Universität Lüneburg
Personalservice, Corinna Schmidt
Kennwort: Lehrservice / Digitalisierung
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
bewerbung@leuphana.de

Gepostet von: lhoefle
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)