Uni Freiburg sucht Verstärkung für Servicestelle E-Learning

12.06.2015: Im Rahmen des BMBF-Förderprojekts „Offene Hochschulen“ wird ab sofort ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%, TV-L) für die Entwicklung von Weiterbildungsangeboten im Blended-Learning-Format gesucht. Die Stelle ist bis 30.09.2017 befristet. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Juni 2015 möglich.
uni-freiburg.de

Im Projekt „Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung” im Rahmen der zweiten Förderphase des BMBF-Förderprogramms „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen” ist an der Servicestelle E-Learning im Rechenzentrum der Universität Freiburg die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in zu besetzen.

Aufgaben:

Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in zur Beratung und aktiven Unterstützung der inhaltlichen Ausgestaltung von mehreren wissenschaftlichen Weiterbildungsangeboten im Blended-Learning-Format in den Fachbereichen Ingenieurwissenschaften (in Kooperation mit Fraunhofer-Instituten EMI+ISE) und Medizin.

  • Beratung und Betreuung der unterschiedlichen Teilprojekte bei der Erstellung von Modulhandbüchern und beim Aufbau und der Umsetzung von Blended-Learning-Szenarien
  • Gemeinsame Erstellung von E-Learning Inhalten mit den beteiligten Dozierenden
  • Durchführung von Workshops zur Qualifizierung von Hochschullehrenden und Projektmitarbeitenden in der Konzeption und Umsetzung von Blended-Learning-Angeboten
  • Begleitforschung während der Angebotsentwicklung (u.a. Bedarfs- und Zielgruppenanalysen) und Evaluation der Pilotphasen
  • Dokumentation und Publikation der Projektergebnisse

Voraussetzungen sind u.a.:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master oder vergleichbar), bevorzugt in den Bereichen Erziehungswissenschaften, (Pädagogische) Psychologie oder Medienpädagogik
  • Erfahrung in der Anwendung von E-Learning-Plattformen, Autoren- und Aufzeichnungswerkzeugen und Videoschnitt sowie in der Moderation von Online-Meetings
  • Erfahrung im Bereich der Umsetzung von Blended-Learning-Szenarien in berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten ist von Vorteil

Kennziffer: 9224

Bewerbungsschluss: 15.06.2015

Kontakt: Dr. Nicole Wöhrle, Tel. 0761/203-4690, E-Mail: nicole.woehrle@rz.uni-freiburg.de

Weitere Details finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung.

Gepostet von: phohls
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)