Stelle als Angestellte/r in Produktion audiovisueller Medien an der Universität Konstanz

05.12.2016: Beim Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) der Universität Konstanz ist zum 1. März 2017 oder nach Vereinbarung eine Stelle als Angestellte/r in Produktion audiovisueller Medien befristet bis zum 31. Dezember 2020 zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Aufgaben

  • Aufzeichnung und Distribution von Lehrveranstaltungen, Konferenzen, Gastvorträgen 
  • Mitarbeit bei Konzeption und Optimierung der IT-Infrastruktur (Hardware) einschl. Workflows für Lecture Recording und zugehörige Medienbearbeitung 
  • Öffentlichkeitsarbeit unter Lehrenden, Studierenden und weiteren Zielgruppen in enger Zusammenarbeit mit dem Arbeitsbereich Hochschuldidaktik 
  • technische und inhaltliche Betreuung sowie Optimierung der Website des Bereichs sowie Relaunch des Streaming-Portals 
  • Leitung des Teams studentischer Hilfskräfte zur Aufzeichnung in der Lehre 
  • stellvertretende Verantwortung für automatisierte Vorlesungsaufzeichnung

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes einschlägiges Studium der Medieninformatik, Medienwissenschaft oder eines verwandten Faches (Diplom, Bachelor oder Master) 
  • Professionelle Erfahrung mit Videoschnittsoftware, Web Content Management, macOS, Kamera- und Audiotechnik, Verarbeitung digitaler Videodaten 
  • Flexibilität und Fähigkeit zur Teamarbeit 
  • Hohe Serviceorientierung

Bewerbung an die Personalabteilung der Universität Konstanz, 78457 Konstanz.
Kennziffer: 2016/258
Bewerbungsschluss: 2. Januar 2017
Vertragsdauer: bis zum 31. Dezember 2020
Vergütung: Die Eingruppierung im Angestelltenverhältnis richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen und nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L. 

Bildquelle auf Facebook: Universitaetkonstanz, Luftaufnahme Universität Konstanz Insel Mainau, CC BY-SA 4.0

Gepostet von: embak
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)