Stelle als Berater/in für E-Learning (Schwerpunkt E-Assessment) an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu vergeben

25.08.2021: Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Bibliothek am Campus Sankt Augustin für das Projekt „Steigerung der Kompetenzorientierung im digitalen Lehren und Lernen − SKILLS“ eine/n Berater/in für E-Learning mit Schwerpunkt E-Assessment. Die Vollzeitstelle (E13 TV-L) ist bis zum 31.07.2024 befristet. Bewerbungen können bis zum 25.09.2021 eingesandt werden.

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) ist eine forschungsstarke Hochschule für angewandte Wissenschaften. Sie investiert umfänglich in die Forschung, um im Wettbewerb zu bestehen, um die Basis für erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer mit der Wirtschaft zu legen und um praxis- und anwendungsbezogen auf hohem Qualitätsniveau zu lehren.

Aufgaben

  • Sie ermitteln Anforderungen an die angemessene didaktische Gestaltung von kompetenzorientierten digitalen Prüfungen in unterschiedlichen Lehrkontexten
  • Sie qualifizieren, beraten und unterstützen Lehrende bei der Konzeption und Umsetzung von digitalen Prüfungen
  • Sie wirken mit am Aufbau von Strukturen und Prozessen für die Implementierung von digitalen Prüfungen an der Hochschule
  • Sie begleiten die anforderungsgerechte Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur und der Prüfungsorganisation
  • Sie arbeiten aktiv mit anderen beteiligten Bereichen der Hochschule zusammen im Projekt SKILLS, sorgen für Abstimmung und Koordination

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master), vorzugsweise im pädagogischen oder mathematisch-technischen Bereich und über nachgewiesene Erfahrungen in der E-Learning-Beratung
  • Sie haben Kenntnisse in Prüfungsdidaktik und didaktischen Konzepten wie Kompetenzorientierung oder Constructive Alignment
  • Sie haben Erfahrungen mit digital gestützten Prüfungen und Prüfungssystemen (ILIAS, Dynexite)
  • Sie sind praktisch versiert im Umgang mit weiteren E-Learning-Werkzeugen
  • Sie bringen eine hohe Serviceorientierung sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit - auch in englischer Sprache - mit, arbeiten gerne in Projektteams und sind bereit, sich kontinuierlich fort- und weiterzubilden

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: 31.07.2024
Vergütung: E13 TV-L
Bewerbungsfrist: 25.09.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: sgatzka
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt