Stelle als E-Learning System Ingenieur/in an der Hochschule Ruhr West zu besetzen

06.02.2020: An der Hochschule Ruhr West ist ab sofort für den Bereich E-Learning eine Stelle als E-Learning System Ingenieur/in (E-Learning System Engineer) ausgeschrieben. Die Vollzeitstelle (E 13 TV-L) ist unbefristet zu besetzen. Bewerbungen sind noch bis 18. Februar 2020 möglich. Die Vorstellungsgespräche sind für den 20. März 2020 terminiert.

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An den Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop werden Studiengänge aus Technik und Wirtschaft angeboten.

Das Dezernat III ist eine zentrale Serviceeinrichtung für alle Mitglieder/innen der Hochschule Ruhr West. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bereiche Hochschulbibliothek, E-Learning sowie IT und Medientechnik arbeiten interdisziplinär zusammen und streben nachhaltige Infrastrukturlösungen und Serviceangebote an, die Beschäftigte und Studierende der Hochschule und insbesondere das Lernen und Lehren unterstützen.

Aufgaben

  • In Anlehnung an technische, organisatorische und didaktische Entwicklungen planen Sie technische Weiterentwicklungen im Bereich E-Learning und setzen diese eigenständig um
  • Sie koordinieren und begleiten eigenverantwortlich Projekte im Bereich E-Learning, IT und Medientechnik von der Planung, Durchführung und Umsetzung bis zur Evaluation. Dabei planen Sie die Projekte ganzheitlich, insbesondere im Hinblick auf den nachhaltigen Betrieb.
  • Weiterhin planen Sie gemeinsam in Teamarbeit die Weiterentwicklung der Lernplattform Moodle und haben Schnittstellen zu weiteren Systemen im Blick (z.B. Campus Management, IDM-Anbindung, Befragungssoftware, Mahara, Videomanagement).
  • Nicht zuletzt betreiben Sie Qualitätssicherung und -entwicklung im technischen und nicht technischen Bereich.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Praxiserfahrung im IT-Projektmanagement, sehr gute methodische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung (Python, PHP, Javascript, SQL, Git) und in einhergehenden Webtechnologien (HTML, CSS/Sass, JQuery)
  • Sehr gute Kenntnisse im Betrieb von virtuellen, Linux-basierten Serversystemen und den darauf ausgeführten Applikationen (z.B. Apache/Nginx, PHP(-FPM), Postgresql, Docker)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse sowie Erfahrungen im Betrieb von Learning-Management-Systemen / Content-Management-Systemen und der Hochverfügbarkeit von IT-Systemen
  • Ein hohes Maß an Serviceorientierung, die Fähigkeit zur Arbeit in interdisziplinären Teams, Flexibilität


Kennziffer: 04-2020
Beschäftigungsumfang
: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: unbefristet
Vergütung: E 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 18.02.2020
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Ruhr West entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt